Aleksandar Jovic

Aus FCC-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aleksandar Jovic 2000

Aleksandar Jovic (* 13. April 1972 in Belgrad) wechselte am Beginn der Saison 1999/2000 von Kickers Offenbach zum FC Carl Zeiss Jena.

Der serbische Angreifer schaffte mit dem Verein im Jahr 2000 die Qualifikation für die zweigleisige Regionalliga. Nach dem Abstieg des FCC in die NOFV-Oberliga 2001 wechselte er zum ungarischen Erstligisten Ferencvaros Budapest.

Insgesamt absolvierte Aleksandar Jovic 48 Pflichtspiele (22 Tore) für den FCC - davon 45 Spiele (20) in der Regionalliga und 3 Pokalspiele (2).