1955 7. Spieltag: BSG Fortschritt Meerane - SC Motor Jena 1:1

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
Version vom 11. Dezember 2021, 09:58 Uhr von Andy60fc (Diskussion | Beiträge) (→‎Spielbericht)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Spieldaten
Wettbewerb DDR-Liga, 7. Spieltag
Saison Saison 1955
Ansetzung BSG Fortschritt Meerane - SC Motor Jena
Ort Stadion der Freundschaft in Meerane
Zeit So. 16.10.1955 14:30 Uhr
Zuschauer 5.000
Schiedsrichter Bergmann (Hildburghausen)
Ergebnis 1:1
Tore
  • 0:1 Kirsch (35.)
  • 1:1 Lichtenstein (39., Handelfmeter)
Andere Spiele
oder Berichte

Aufstellungen

Meerane (blau)
Dieter Löschner
Rudi Baumgart, Gerhard Engelmann, Gerhard Kraitzek
Heinz Thate, Waldemar Mühlbecher
Wolgang Lichtenstein, Peter Fischer, Karl-Heinz Wohlfahrt, Werner Flehmig, Markert

Trainer: Müller

Jena ( weiß-rot/schwarz)
Wolfgang Brünner
Georg Buschner, Karl Oehler, Rolf Hüfner
Günter Rahm, Siegfried Woitzat
Helmut Müller, Roland Ducke, Horst Kirsch, Gerhard Pfeiffer, Karl Schnieke

Trainer: Hans Warg

Spielbericht

Mit Pfeiffer noch durchschlagskräftiger

Trotz der geringen Torausbeute , es war ein Spiel voll auf Angriff . Turbulente Szenen auf beiden Seiten , aber auch starke Abwehrreihen . Ein überragender Torwart Löscher war Garant des Unentschiedens . Besonders im ersten Spieldrittel wurde Meerane stark unter Druck gesetzt . Das Tor von Kirsch war stark abseitsverdächtig , aber nach Absprache mit dem Linienrichter wurde das Tor gegeben . Das 1:1 durch Elfmeter nach Handspiel Rahms , liegend im Strafraum . Mit Pfeiffer , Neuzugang aus Neustadt/Orla , war Jena noch gefährlicher - seine Schüsse haben Würze . Meerane hatte weniger Chancen , aber die gefährlicheren . Überragend in Jenas Abwehr Oehler . Sehr faires Treffen .

Frei aus dem Bericht von H. Wauer in der FUWO vom 18.10.55

Reserven: 1:3