1958 24. Spieltag: ASK Vorwärts Berlin - SC Motor Jena 4:0

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
Version vom 3. Mai 2023, 11:30 Uhr von Andy60fc (Diskussion | Beiträge) (→‎Aufstellungen)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Spieldaten
Wettbewerb DDR-Oberliga, 24. Spieltag
Saison Saison 1958, Rückrunde
Ansetzung ASK Vorwärts Berlin - SC Motor Jena
Ort Walter - Ulbricht-Stadion in Berlin
Zeit So. 09.11.1958 14:00 Uhr
Zuschauer 25.000
Schiedsrichter Helmut Köhler (Leipzig)
Ergebnis 4:0 (1:0)
Tore
  • 1:0 Lothar Meyer (27.)
  • 2:0 Lothar Meyer (58.)
  • 3:0 Horst Assmy (82.,Handelfmeter)
  • 4:0 Gerhard Vogt (89.)
Andere Spiele
oder Berichte

Aufstellungen

Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Berlin
Karl-Heinz Spickenagel
Horst Assmy, Norbert Herrmann, Peter Kalinke
Hans Kiupel, Horst Kohle
Hans-Dieter Krampe, Lothar Meyer, Werner Unger, Gerhard Vogt, Günther Wirth

Trainer: Kurt Fritzsche

Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Jena
Harald Fritzsche
Hilmar Ahnert, Rolf Hüfner, Hans-Joachim Otto
Günter Rahm, Horst Kirsch
Roland Ducke, Hans Graupe, Dieter Lange, Helmut Müller, Erwin Schymik (68. Heinz Marx)

Trainer: Georg Buschner

Spielbericht

Kopfballduell zwischen Assmy (Vorwärts, links) und dem Jenaer Hilmar Ahnert.

Der neue Titelträger erdrückte die jungen Talente aus Jena

Den abwehrkonzentrierten Zeißstädtern soff die Verbindung zum Angriff ab, und Vorwärts kreiselte zum 4:0. Jena konzentrierte sich auf eine massive Abwehr, die auch lange standhielt und in der 1. Halbzeit nur durch einen Hackentrick geschlagen wurde. Aber die Entlastungsangriffe kamen zu selten. Gegen Mitte der 2. Halbzeit, als Jena mit den Kräften am Ende war, schlug Vorwärts erbarmungslos zu. Mancher fragte sich, warum Jena nicht die offene Feldschlacht suchte, die Niederlage wäre auch nicht höher ausgefallen.

(Frei aus dem Bericht von R. Gabriel aus der FUWO vom 11.11.1958)

Reserven: 5:1