1962/1963 18. Spieltag: SC Aktivist Brieske-Senftenberg - SC Motor Jena 0:2: Unterschied zwischen den Versionen

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zeile 7: Zeile 7:
| Zusch = 2.000
| Zusch = 2.000
| Schiri = Erwin Vetter (Schönebeck)
| Schiri = Erwin Vetter (Schönebeck)
| Resul = 0:2
| Resul = 0:2 (0:1)
| Tore =   
| Tore =   
* 0:1 [[Peter Ducke|P. Ducke]] (10., Foulstrafstoß)
* 0:1 [[Peter Ducke|P. Ducke]] (10., Foulstrafstoß)
Zeile 24: Zeile 24:
: Klaus Stabach, Heinz Krüger, Harry Matschak  
: Klaus Stabach, Heinz Krüger, Harry Matschak  
: Manfred Schuster, Manfred Kupferschmied  
: Manfred Schuster, Manfred Kupferschmied  
: Moritz, Joachim Kurpat, Heinz Lemanczyk, Erhard Redlich, Heinz Scholz  
: Siegfried Moritz, Joachim Kurpat, Heinz Lemanczyk, Erhard Redlich, Heinz Scholz  


Trainer: Helmut Beulich
Trainer: Helmut Beulich

Version vom 1. Dezember 2020, 12:23 Uhr

Spieldaten
Wettbewerb DDR-Oberliga, 18. Spieltag
Saison Saison 1962/1963, Rückrunde
Ansetzung SC Aktivist Brieske-Senftenberg - SC Motor Jena
Ort Glückauf-Kampfbahn in Senftenberg
Zeit So. 10.02.1963 14:30 Uhr
Zuschauer 2.000
Schiedsrichter Erwin Vetter (Schönebeck)
Ergebnis 0:2 (0:1)
Tore
  • 0:1 P. Ducke (10., Foulstrafstoß)
  • 0:2 P. Ducke (53., Foulstrafstoß)
Andere Spiele
oder Berichte

Aufstellungen

Brieske-Senftenberg
Karl-Heinz Bergmann
Klaus Stabach, Heinz Krüger, Harry Matschak
Manfred Schuster, Manfred Kupferschmied
Siegfried Moritz, Joachim Kurpat, Heinz Lemanczyk, Erhard Redlich, Heinz Scholz

Trainer: Helmut Beulich

Jena
Harald Fritzsche
Hans-Joachim Otto, Diethard Stricksner, Siegfried Woitzat
Heinz Hergert, Heinz Marx
Peter Rock, Helmut Müller, Peter Ducke, Dieter Lange, Roland Ducke

Trainer: Georg Buschner