1964/1965 15. Spieltag: BSG Motor Zwickau - SC Motor Jena 3:2

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
Version vom 16. April 2023, 20:09 Uhr von Jens (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Spieldaten
Wettbewerb DDR-Oberliga , 15. Spieltag
Saison Saison 1964/1965, Rückrunde
Ansetzung BSG Motor Zwickau - SC Motor Jena
Ort Georgi-Dimitroff-Stadion in Zwickau
Zeit So. 14.02.65 14:30
Zuschauer 5.000
Schiedsrichter Helmut Köhler (Leipzig)
Ergebnis 3:2 (0:1)
Tore
  • 0:1 Söldner (ET 24.)
  • 1:1 Rentzsch (51.)
  • 2:1 Rentzsch (57.)
  • 3:1 Rentzsch (86.)
  • 3:2 P. Ducke (87.)
Andere Spiele
oder Berichte

Aufstellungen

Zwickau (weiß)
Peter Meyer
Albert Beier, Klaus Enold, Alois Glaubitz
Harald Söldner, Harald Irmscher
Volkmar Resch, Rainer Franz, Horst Jura, Hartmut Rentzsch, Hans Speth

Trainer: Horst Oettler

Jena ( blau)
Klaus Heinzel
Diethard Stricksner, Peter Rock, Werner Krauß
Heinz Marx, Heinz Hergert
Rainer Knobloch, Helmut Müller, Peter Ducke, Dieter Lange, Roland Ducke

Trainer: Georg Buschner


Spielbericht

Rentzschs Tore krönten gute Zwickauer Leistung - Jena gab nie auf

Nach Rentzsch Hattrick war die Jenaer Niederlage besiegelt. Jena bis auf Ahnert in Bestbesetzung stürmte von Beginn an los, um der Serie des Gesetzes (Punktverlust in Zwickau) zu Leibe zu rücken. So scharf wie der Wind, stürmte Jena los. Jeder stellte die Technik in den Dienst der Sache, Schönspiel und Tricks blieben aus. Auf der Schneedecke spielte sich Jena mit wenigen Spielzügen vors Tor. Jena erzeugte Torgefahr und ging somit auch verdient in Führung . In der 2.HZ hatte Zwickau aus seinen Fehlern gelernt und stürmte nun mit klugen Spielzügen . Überragend natürlich Rentzsch mit seinen 3 Toren . Jena wehrte sich bis in die Schlußphase hinein und schaffte auch nochmal den Anschluß , aber die Schlußoffensive mit mehreren Schußserien Jenas brachte keinen Erfolg mehr . Hartmut Rentzsch wird nach seine 3 Tore einer der Helden des Tages in der FUWO .

Frei aus dem Bericht von H. Abraham in der FUWO vom 16.2.65

Reserven : 1:1 - Jena : Fritzsche ; Birk , Patzer , Werner ; Otto , Woitzat ; Kleingünther , Wuttke , Seifert , Nitzschke , Urban - Tore : Mädler / Seifert