1970/1971 FDGB-Pokal Viertelfinale: FC Carl Zeiss Jena - 1.FC Lok Leipzig 2:1

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
Version vom 2. Juni 2013, 13:10 Uhr von Andy60fc (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Spieldaten
Wettbewerb FDGB-Pokal, Viertelfinale
Saison Saison 1970/1971
Ansetzung FC Carl Zeiss Jena - 1. FC Lok Leipzig
Ort Ernst-Abbe-Sportfeld
Zeit 06.03.1971 14:30
Zuschauer 5.000
Schiedsrichter Riedel (Berlin)
Ergebnis 2:1
Tore
Andere Spiele
oder Berichte

Aufstellungen

Jena
Hans-Ulrich Grapenthin
Lothar Kurbjuweit, Jürgen Werner, Werner Krauß, Michael Strempel
Harald Irmscher, Rainer Schlutter, Roland Ducke, Helmut Stein (46. Eberhard Vogel)
Peter Ducke, Dieter Scheitler

Trainer: Georg Buschner

Leipzig
Barth
Peter Gießner, Gunter Sekora, Joachim Fritsche, Wilfried Gröbner
Eberhard Köditz, Hans-Jürgen Naumann, Manfred Geisler, Wolfram Löwe
Henning Frenzel, Manfred Kupfer

Trainer: Manfred Pfeifer