1982/1983 14. Spieltag: FC Carl Zeiss Jena - BSG Chemie Böhlen 3:1

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
Version vom 1. Mai 2022, 17:01 Uhr von Andy60fc (Diskussion | Beiträge) (→‎Aufstellungen)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Spieldaten
Wettbewerb DDR-Oberliga, 14. Spieltag
Saison Saison 1982/1983, Rückrunde
Ansetzung FC Carl Zeiss Jena - BSG Chemie Böhlen
Ort Ernst-Abbe-Sportfeld
Zeit Sa. 19.02.1983 14:00 Uhr
Zuschauer 5.000
Schiedsrichter Klaus Peschel (Radebeul)
Ergebnis 3:1
Tore
Andere Spiele
oder Berichte

Aufstellungen

Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Jena
Hans-Ulrich Grapenthin
Rüdiger Schnuphase
Gerhardt Hoppe, Konrad Weise, Matthias Brückner (46. Uwe Pohl)
Andreas Krause, Thomas Töpfer, Thomas Ludwig
Andreas Bielau, Jürgen Raab, Jörg Burow

Trainer: Hans Meyer

Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Böhlen
Freimuth Bott
Roland Hammer
Rainer Wolf, Eberhard Lippmann, Gunter Amler
Olaf Adamczak (69. Klaus Bittner), Christian Kalainski, Friedhelm Schneider (69. Rainer Srodecki)
Horst Kunze, Klaus Havenstein, Bernd Hubert

Trainer: Heinz Joerk

Amler und Bielau

Spielbericht

In der Luft das Spiel entschieden

Auf dem schwer bespielbaren Boden versandeten Jenas Dribblings oft und so wurde die Entscheidung in der Luft gesucht . 2 Kopfballtreffer (Bielau und Töpfer ) entschieden die Partie . Böhlen begann wie die Feuerwehr und hatte in den ersten 5 Minuten 2 Riesenchancen zur Führung . Böhlen verhielt sich taktisch sehr geschickt . Jena freut sich über 2 Punkte , brachte aber auf hartem Boden nichts Berauschendes zu Stande . Jena mühte sich das ganze Spiel gegen eine gute Deckung der Böhlener ab .


Frei aus dem Bericht von Jörg Wolfgang in der FUWO vom 22.2.83

NWOL 6:0 - Tore : Pittelkow 2 , Asmus 2 , Gobel , Rost

Jena : Bräutigam , Gobel , Pittelkow , Hüttl , Hegeholz , Asmus , U. Burow ( 74.Zenkner) , Dern , Zimmermann , Rost , Döll

16.2. Jugend / Junioren Jena : Lok 1:0 / 0:1

Jugend/ Junioren : Union : Jena 0:1 / 1:0