1982/1983 20. Spieltag: 1. FC Union Berlin - FC Carl Zeiss Jena 1:0

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
Version vom 2. Mai 2022, 12:31 Uhr von Andy60fc (Diskussion | Beiträge) (→‎Im Kampfstil guter Tage)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Spieldaten
Wettbewerb DDR-Oberliga, 20. Spieltag
Saison Saison 1982/1983, Rückrunde
Ansetzung 1. FC Union Berlin - FC Carl Zeiss Jena
Ort Stadion "Alte Försterei" in Berlin
Zeit Sa. 09.04.1983 15:00 Uhr
Zuschauer 14.000
Schiedsrichter Widukind Herrmann (Leipzig)
Ergebnis 1:0
Tore
  • 1:0 Borchardt (78.)
Andere Spiele
oder Berichte
Programmheft
als PDF

Aufstellungen

Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Berlin
Wolfgang Matthies
Ingo Weniger
Waldemar Ksienzyk, Dirk Koenen, Peter Wirth
Lutz Möckel, Bernd Quade (82. Andre Koranzki), Henry Treppschuh (46. Heiko Lahn)
Lutz Hovest, Olaf Reinhold, Uwe Borchardt

Trainer: Harry Nippert

Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Jena
Hans-Ulrich Grapenthin
Rüdiger Schnuphase
Gert Brauer, Mathias Pittelkow (29. Thomas Ludwig), Uwe Pohl
Thomas Töpfer, Andreas Krause, Stefan Meixner
Andreas Bielau, Jürgen Raab, Jörg Burow (78. Fred Steinborn)

Trainer: Hans Meyer

Spielbericht

Im Kampfstil guter Tage

Union's wichtigster Sieg gegen Jena war im Pokalendspiel , aber auch dieser Sieg war enorm wichtig . Was Jena zu spüren bekam war der Union-Kampfgeist besserer Tage , da Union erstmals in dieser Saison auf einem Abstiegsplatz stand .In der 1.HZ war das Spielerische Mau , aber in der 2.HZ wurde die Partie gutklassig mit Chancen auf beiden Seiten . Ein Unterschied zwischen Vorletzem und Zweiten war nicht zu erkennen .

Frei aus dem Bericht von Joachim Pfitzner in der FUWO vom 12.4.83

NWOL 1:6 - Tore : Nawrath / Kurbjuweit 3 , Rost , Asmus , Döll

Jena : Bräutigam , Brückner (60.Döll) , Oevermann , Hüttl , Gobel , Asmus , Kurbjuweit , U. Burow , Ullrich , Rost , Trocha (60.Kulb)

6.4. Jugend / Junioren Jena : Rostock 1:2 / 0:3