1985/1986 06. Spieltag: 1. FC Union Berlin - FC Carl Zeiss Jena 1:0

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Spieldaten
Wettbewerb DDR-Oberliga, 6. Spieltag
Saison Saison 1985/1986, Hinrunde
Ansetzung 1. FC Union Berlin - FC Carl Zeiss Jena
Ort Stadion an der Alten Försterei in Berlin
Zeit Sa. 05.10.1985 14:30 Uhr
Zuschauer 15.000
Schiedsrichter Günther Habermann (Sömerda)
Ergebnis 1:0
Tore
Andere Spiele
oder Berichte
Programmheft
Programmhefticon.png
als PDF

Aufstellungen

Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Berlin
Wolfgang Matthies
Ingo Weniger
Ralph Probst, Dirk Koenen, Olaf Reinhold
Henry Treppschuh, Lothar Enzmann, Olaf Seier, Andre Sirocks
Lutz Hovest (74. Uwe Borchardt), Ralf Sträßer

Trainer: Karl Schäffner

Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Jena
Perry Bräutigam
Konrad Weise
Gert Brauer, Mario Röser, Wolfgang Schilling
Andreas KrauseGelbe Karte.gif, Heiko Peschke, Jürgen Raab, Stefan MeixnerGelbe Karte.gif
Andreas Bielau (79. Henry Lesser), Stefan Böger

Trainer: Lothar Kurbjuweit

Img097j.jpg
Img097k.jpg

Spielbericht

Die Ahnung wurde bestätigt

Fast 90 Minuten biß sich Union an der Gästeabwehr die Zähne aus . Erst 100 Sekunden vor Schluß die Erlösung . Nach Lattentreffer schaltete Sträßer am schnellsten . Jena in der Offensive schwach , nur 2 Raab-Chancen zu Beginn . Jena wollte das 0:0 über die Zeit retten , was nicht gelang . Nachdem Union gemerkt hatte , daß Jena heute kein Tor schießen will , begann der Sturmlauf . Röser bekam Sträßer nie in den Griff . Brauer rettete zweimal auf der Linie - Unionsieg ist verdient .

Frei aus dem Bericht von Sascha Stolz in der FUWO vom 9.10.85

Jun-OL 3:1 - Tore : Jopek 3 / Baum

Jena : Pfeiffer , Dienst , Fast , Egerland , Holetschek , Heß , Schattauer , Junker , Baum , Menz (52.Horländer) , Rose (60.Berger)