1989/1990 16. Spieltag: HFC Chemie - FC Carl Zeiss Jena 1:1: Unterschied zwischen den Versionen

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
Zur Navigation springen Zur Suche springen
 
Zeile 34: Zeile 34:
:[[Perry Bräutigam]]
:[[Perry Bräutigam]]
:[[Heiko Peschke]]  
:[[Heiko Peschke]]  
:[[Ronald Szepanski]], [[Thomas Ludwig]], [[Udo Fankhänel]] (46. Frank Eschler)
:[[Ronald Szepanski]], [[Thomas Ludwig]], [[Udo Fankhänel]] (46. [[Frank Eschler]])
:[[Stefan Böger]], [[Olaf Holetschek]], [[Jürgen Raab]], [[Henning Bürger]] (79. [[Sylvio Hoffmann]])
:[[Stefan Böger]], [[Olaf Holetschek]], [[Jürgen Raab]], [[Henning Bürger]] (79. [[Sylvio Hoffmann]])
:[[Carsten Klee]], [[Heiko Weber]]
:[[Carsten Klee]], [[Heiko Weber]]

Aktuelle Version vom 4. März 2009, 00:10 Uhr

Spieldaten
Wettbewerb DDR-Oberliga, 16. Spieltag
Saison Saison 1989/1990, Rückrunde
Ansetzung HFC Chemie - FC Carl Zeiss Jena
Ort Kurt-Wabbel-Stadion in Halle
Zeit Fr. 09.03.1990 18:00 Uhr
Zuschauer 6.500
Schiedsrichter Bernd Heynemann (Magdeburg)
Ergebnis 1:1
Tore
  • 1:0 Schülbe (76.)
  • 1:1 Peschke (88.)
Andere Spiele
oder Berichte

Aufstellungen

Halle
Jens Adler
Jan Rziha
Dirk Wüllbier (46. Lutz Radtke), Giesbert Penneke, Uwe Lorenz
Karsten Neitzel, Dariusz Wosz, Volker Wawrzyniak, Rene Tretschok
Uwe Machold, Lutz Schülbe

Trainer: Karl Trautmann


Jena
Perry Bräutigam
Heiko Peschke
Ronald Szepanski, Thomas Ludwig, Udo Fankhänel (46. Frank Eschler)
Stefan Böger, Olaf Holetschek, Jürgen Raab, Henning Bürger (79. Sylvio Hoffmann)
Carsten Klee, Heiko Weber

Trainer: Bernd Stange