2001/2002 22. Spieltag: FC Carl Zeiss Jena - FSV Hoyerswerda 2:1

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
Version vom 27. Oktober 2022, 16:51 Uhr von Andy60fc (Diskussion | Beiträge) (→‎Schön muss auf Chance warten)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Spieldaten
Wettbewerb Oberliga, 22.Spieltag
Saison Saison 2001/2002, Rückrunde
Ansetzung FCC - FSV Hoyerswerda
Ort Ernst-Abbe-Sportfeld
Zeit So. 03.03.02 14:00 Uhr
Zuschauer 2446
Schiedsrichter Harlfinger (Walsleben)
Ergebnis 2:1
Tore
Andere Spiele
oder Berichte

Aufstellungen

Jena
Svetozar Okrucky
Gediminas Sugzda
Jörg Nowotny, Zoran SarabaGelbe Karte.gif
Thomas LässigGelbe Karte.gif, Stefan Treitl, Kemo Ceesay (60. Dirk Hempel), Olaf Holetschek, Christian Hauser
Levente Bozsik (33. Tobias Kurbjuweit), Miroslav Jovic (9. Andreas Schwesinger)

Trainer:Wolfgang Sandhowe


Hoyerswerda
Rene Katzwinkel
Matthias Ringel
Thomas SchmidtGelbe Karte.gif, Christoph Baum
Jens Garbe (60.Kevin Meinhardt), Karsten Haasler, Martin Vejprava, Dirk Rettig , Dirk Gierich
Rene BehringGelbe Karte.gif (79.Steffen Mathiszik) , Marcel Weckwert

Trainer: Jürgen Nünchert

Spielbericht

Img158r.jpg

Schön muss auf Chance warten

Hoyerswerda kam und mit ihm Martin Vejprava . Der erzielte am 5.Spieltag der Hinrunde das erste Saison-Gegentor beim 1:6 gegen die Saale-Städter . Diesmal gab's kein da capo . Wenig verwunderlich , denn Jena konnte es sich sogar leisten , Frank Schön nach Muskelzerrung auf der Bank zu lassen . Zoran Saraba und Jörg Nowotny hatten ihre Sache zuletzt bestens gemacht .

Bericht von P.P. im Kicker vom 4.3.02


  • A-Junioren-RL : FCC : Chemnitzer FC 6:2 - Tore Jena : u.a : Zimmermann 4
  • B-Junioren-RL : FCC : Chemnitzer FC 2:1