2002/2003 16. Spieltag: FC Carl Zeiss Jena - FSV Zwickau 3:1

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
Version vom 31. Oktober 2023, 11:21 Uhr von Andy60fc (Diskussion | Beiträge) (→‎Sieg im kalten EAS)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Spieldaten
Wettbewerb Oberliga, 16.Spieltag
Saison Saison 2002/2003, Hinrunde
Ansetzung FCC - FSV Zwickau
Ort Ernst-Abbe-Sportfeld
Zeit Fr. 13.12.02 20:00 Uhr
Zuschauer 2.566
Schiedsrichter Inka Müller (Stendal)
Ergebnis 3:1
Tore
Andere Spiele
oder Berichte

Aufstellungen

Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Jena
Tino Berbig
Olaf Holetschek
Vito Benedetti , Joachim Schwabe
Jörg Nowotny (83.Steven Sonnenberg) , Stefan Treitl , Gediminas Sugzda, Dirk Hempel (89.Kevin Wittke) ,Alexander Maul
Kais Manai (67.Miroslav Jovic), Jan Zimmermann

Trainer: Joachim Steffens


Zwickau
Mark Mewes
Holger Krauß
Steffen Vogel , Matthias Trochocki
Jörg Böckel (56.Kai Metzner) , Stefan Chudzik (75.Patrick Papp) , Mark Gerloff , Alexander Köcher , Tino Findeisen (56.Björn Düring)
Mario Weiß , Sebastian Arzt

Trainer: Robby Doege

Anmerkungen

Das Spiel war ursprünglich für den 01.12.02 angesetzt , fiel aber den Witterungsbedingungen zum Opfer .

Spielbericht

Programm vom Ausfallspiel mit Einlageblatt

Tolles Comeback von Joker Jovic

Die in Leipzig erhofften Schrittmacherdienste von Zwickau fielen aus . Jena ließ nichts anbrennen und erwärmte bei frostigen Temperaturen die Fans mit munterem Spiel . Das hochverdiente 3:1 rundet die gute Bilanz Trainer Steffens ab . Das bedeutet Herbstmeisterschaft . Das 1:1 nach der Pause war Zwickaus einzige klare Chance . Das Powerplay Jenas hätte mehr Tore verdient . Latte und Pfosten waren auf Zwickauer Seite . Überglücklich bei -9 Grad und hartgefrorenem Boden war Miroslav Jovic nach seinem Comeback nach Kreuzbandriss .

Frei aus dem Bericht von Peter Palitzsch im Kicker vom 16.12.02

Sieg im kalten EAS

Schweinekalt im weiten Rund . Aber ein überzeugender Sieg unserer Elf .

Am Wochenende 10.-12. Januar 03 trafen sich einige Mitglieder des Supportersclub in Leutenberg . Es war ein rundherum gelungenes und schönes Wochenende .

A.S.