58 05: Unterschied zwischen den Versionen

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(Die Seite wurde neu angelegt: „{{Spieldaten | Wettb = DDR-Oberliga , 5.Spieltag | Saison = Saison 1958 , | Ansetz = SC Motor Jena-Motor Zwickau | Ort = Ernst-Abbe-Sportfeld i…“)
 
 
(Eine dazwischenliegende Version desselben Benutzers wird nicht angezeigt)
Zeile 2: Zeile 2:
 
| Wettb = [[DDR-Oberliga]] , 5.Spieltag
 
| Wettb = [[DDR-Oberliga]] , 5.Spieltag
 
| Saison = [[Saison 1958]] ,
 
| Saison = [[Saison 1958]] ,
| Ansetz = [[SC Motor Jena]]-[[Motor Zwickau]]
+
| Ansetz = [[SC Motor Jena]]- [[Motor Zwickau]]
 
| Ort = Ernst-Abbe-Sportfeld in Jena
 
| Ort = Ernst-Abbe-Sportfeld in Jena
 
| Zeit= 30.03.1958 16 Uhr
 
| Zeit= 30.03.1958 16 Uhr
Zeile 38: Zeile 38:
  
 
== Spielbericht==
 
== Spielbericht==
 +
 +
; Müller als Mittelstürmer die Entdeckung
 +
 +
Das 1:0 Jenas wurde erst gegeben , aberkannt und wieder gegeben . Linienrichter winkte Abseits - Schiri gab Tor . Danach zeigte das Spiel ungewohnte Härten . Jena leicht überlegen , aber auch Zwickau hatte Chancen . Jenas Abwehr stark verbessert . Mit zunehmender Spieldauer wurde Jena immer überlegener , besonders durch Ducke und Müller . Am Ende Jena zu verspielt , sonst wäre der Sieg noch höher ausgefallen .
 +
 +
 +
Frei aus dem Bericht von P. Palitzsch in der FUWO vom 01.04.1958

Aktuelle Version vom 9. November 2019, 11:26 Uhr

Spieldaten
Wettbewerb DDR-Oberliga , 5.Spieltag
Saison Saison 1958 ,
Ansetzung SC Motor Jena- Motor Zwickau
Ort Ernst-Abbe-Sportfeld in Jena
Zeit 30.03.1958 16 Uhr
Zuschauer 6000
Schiedsrichter Schönebeck (Berlin)
Ergebnis 3:0
Tore
  • 1:0 Kirsch (23.)
  • 2:0 Ducke (51.)
  • 3:0 Kirsch (64.)
Andere Spiele
oder Berichte

{{{Links}}}


Aufstellungen

Jena (blau-blau)
Fritzsche
Buschner , Oehler , Hüfner
Rahm , Woitzat
Eglmeyer , Ducke , Müller , Schnieke , Kirsch

Trainer : Pönert


Zwickau (rot-schwarz)
R. Baumann
Glaubitz , Neumerkel , Schmidt
Gruner , Oettler
E. Franz , W. Baumann , R. Franz , Espig (ab 65. Jura) , Meinhold

Trainer : Dittes


Spielbericht

Müller als Mittelstürmer die Entdeckung

Das 1:0 Jenas wurde erst gegeben , aberkannt und wieder gegeben . Linienrichter winkte Abseits - Schiri gab Tor . Danach zeigte das Spiel ungewohnte Härten . Jena leicht überlegen , aber auch Zwickau hatte Chancen . Jenas Abwehr stark verbessert . Mit zunehmender Spieldauer wurde Jena immer überlegener , besonders durch Ducke und Müller . Am Ende Jena zu verspielt , sonst wäre der Sieg noch höher ausgefallen .


Frei aus dem Bericht von P. Palitzsch in der FUWO vom 01.04.1958