84/85 24II

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
Version vom 12. Mai 2022, 10:59 Uhr von Andy60fc (Diskussion | Beiträge) (→‎Spielbericht)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Spieldaten
Wettbewerb DDR-Liga , Staffel B , 24.Spieltag
Saison Saison 1984/1985 , Rückrunde
Ansetzung FC Carl Zeiss Jena II : Hallescher FC Chemie
Ort Ernst-Abbe-Sportfeld in Jena
Zeit So 31.03.85 15:00
Zuschauer 1.000
Schiedsrichter Habermann (Weißensee)
Ergebnis 1:2
Tore
  • 1:0 Ullrich (11.)
  • 1:1 Michel (34.)
  • 1:2 Schliebe (89.FE)
Andere Spiele
oder Berichte

{{{Links}}}


Aufstellungen

Jena II
Bräutigam , Röser , Penzel , Pittelkow , Hegeholz , Asmus , Steinborn , Ludwig , Ullrich , Böger , Probst

Tr: Stein


Halle
Hoffmeister , Radtke , Schliebe , Strozniak , Herms , Lorenz , Schmidt , Häusler , Machold , Michel , Wagner(64.Krostitz)

Tr: Keller


Es gab damals keine Heimprogramme von Jena , das hier ist ein Souvenierprogramm aus dem Jahre 2014 , von Hallenser Seite

Spielbericht

Nutznießer dieses Ausrutschers (Bischofswerda verlor zu Hause) war der HFC Chemie , der nach langer Abstinenz (letztmalig am zweiten Spieltag) wieder in Führung liegt . In Jena hatten die Hallenser allerdings ein wenig Glück . Eine Minute vor dem Abpfiff behielt Abwehrspieler Schliebe die Nerven und verwandelte einen Strafstoß zum Siegestreffer . Die Jenaer sind nun bereits seit sieben Spieltagen ohne Sieg , boten dem Favoriten aber über die gesamte Zeit Paroli . Ein Punktgewinn wäre für die Thüringer Talente nicht unverdient gewesen , aber die Gästeabwehr um die überragenden Herms und Schliebe ließ sich lediglich einmal überraschen .