Andreas Löser: Unterschied zwischen den Versionen

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
Zur Navigation springen Zur Suche springen
K
Zeile 24: Zeile 24:
 
'''Andreas Löser''' (* 27. Juni 1992) spielte in der Jugend beim [[FC Sachsen Leipzig]] und kam über die Station [[FC Energie Cottbus]] 2012 zum [[FC Carl Zeiss Jena]]. Dort kam er zunächst in der 2. Mannschaft zum Einsatz und gab im Mai 2014 beim [[13/14 27|Auswärtsspiel in Halberstadt]] sein Debüt in der ersten Mannschaft des FCC. Sein im Sommer 2015 auslaufender Vertrag wurde allerdings nicht verlängert.
 
'''Andreas Löser''' (* 27. Juni 1992) spielte in der Jugend beim [[FC Sachsen Leipzig]] und kam über die Station [[FC Energie Cottbus]] 2012 zum [[FC Carl Zeiss Jena]]. Dort kam er zunächst in der 2. Mannschaft zum Einsatz und gab im Mai 2014 beim [[13/14 27|Auswärtsspiel in Halberstadt]] sein Debüt in der ersten Mannschaft des FCC. Sein im Sommer 2015 auslaufender Vertrag wurde allerdings nicht verlängert.
  
Löser war danach zunächst vereinslos und schloss sich im Winter der [[Saison 2015/2016]] der II. Mannschaft des [[SV Schott Jena]] an. Aber der [[Saison 2018/2019]] spielte er für den SV Blau-Weiß Zorbau.
+
Löser war danach zunächst vereinslos und schloss sich im Winter der [[Saison 2015/2016]] der II. Mannschaft des [[SV Schott Jena]] an. Aber der [[Saison 2018/2019]] spielte er für den [[SV Blau-Weiß Zorbau]].
  
 
{{SORTIERUNG:Loser, Andreas}}
 
{{SORTIERUNG:Loser, Andreas}}

Version vom 10. August 2019, 13:51 Uhr

Andreas Löser

Andreas Löser (2014)
Informationen
Geburtstag 27. Juni 1992
Geburtsort Deutschland
Größe 180 cm
Position Mittelfeld
Rücken-Nr. 17
Spiele für den FCC1
Wettbewerb Spiele Tore
Regionalliga
Gesamt:
8
8
0
0


 1Stand: 6. Dezember 2014

Andreas Löser (* 27. Juni 1992) spielte in der Jugend beim FC Sachsen Leipzig und kam über die Station FC Energie Cottbus 2012 zum FC Carl Zeiss Jena. Dort kam er zunächst in der 2. Mannschaft zum Einsatz und gab im Mai 2014 beim Auswärtsspiel in Halberstadt sein Debüt in der ersten Mannschaft des FCC. Sein im Sommer 2015 auslaufender Vertrag wurde allerdings nicht verlängert.

Löser war danach zunächst vereinslos und schloss sich im Winter der Saison 2015/2016 der II. Mannschaft des SV Schott Jena an. Aber der Saison 2018/2019 spielte er für den SV Blau-Weiß Zorbau.