FSV Schleiz: Unterschied zwischen den Versionen

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zeile 58: Zeile 58:
 
| align="center" | 09.08.2019 17:30
 
| align="center" | 09.08.2019 17:30
 
| align="center" | FSV Schleiz - FC Carl Zeiss Jena
 
| align="center" | FSV Schleiz - FC Carl Zeiss Jena
| align="center" | :  
+
| align="center" | 0:5
 
| align="center" | [[19/20 TP1|Spielbericht]]
 
| align="center" | [[19/20 TP1|Spielbericht]]
 
|-
 
|-

Version vom 9. August 2019, 19:49 Uhr

Der Verein
Name Fußballsportverein Schleiz e. V.
Spitzname
Gegründet 8. März 1911
Stadion Sportplatz am Fasanengarten
Plätze
Vereinsfarben gelb / schwarz
Homepage www.fsv-schleiz.de


Der FSV Schleiz ist ein Sportverein aus Schleiz, der Kreisstadt des Saale-Orla-Kreises.

Kurze Geschichte

Am 8. März 1911 wurder der Fußballclub Schleiz gegründet. Das erste offizielle Spiel fand am 18. Juni 1911 in Schleiz gegen Zeulenroda statt und endete 7:6. Noch gab es keine Teilnahme am Punktspielbetrieb und gleichzeitig entstanden weitere Fußballvereine in Schleiz. Am 16. Oktober 1913 wurde der Fußballclub „Reuß“ Schleiz aus den Vereinen „FC Schleiz“ und „FC Fortuna Schleiz“ gegründet. Daher wird teilweise auch 1913 als Gründungsjahr des heutigen FSV Schleiz angegeben. Das erste Fußballspiele des FC „Reuß“ fand gegen den FC Pausa (5:0) statt.

Wie viele Verein in der sowjetischen Besatzungszone wurde auch der FC „Reuß“ nach dem II. Weltkrieg aufgelöst. Der Fußballbetrieb wurde dann unter dem Dach der Sportgemeinschaft Schleiz wieder aufgenommen und 1948 zunächst als Eintracht Schleiz und ab 1949 als BSG Einheit Schleiz fortgesetzt. Der Verein etablierte sich in den 60er Jahren in der Bezirksliga, ab den 70ern spielte er in der Bezirksklasse. 1976 erfolgte die Umbenennung in BSG Schott Schleiz und 1980 in BSG Glaswerk Schleiz. Nach der Wende und deutschen Wiedervereinigung wurde der Verein 1990 als FSV Schleiz neu gegründet und konnte sich wieder in der Bezirksliga etablieren und schaffte um die Jahrtausendwende ein paar Spielzeiten in der Landesklasse Thüringen. 2016 erfolgte der erneute Aufstieg in die Landesklasse.


Spieler beider Vereine

Folgende Fußballer spielten im Laufe ihrer Karriere in Schleiz und beim FC Carl Zeiss Jena:
(Die Liste stellt nur ein Auszug der bekanntesten Spieler dar, und erhebt mit Absicht keinen Anspruch auf Vollständigkeit.)

Name in Schleiz aktiv in Jena aktiv

von
bis
von
bis
André Schmidt Jugend 2002 2002 2019

Alle Spiele gegen den FC Carl Zeiss Jena

Saison Wettbewerb ST Datum Ansetzung Ergebnis Spielbericht
2019/2020 Thüringenpokal 1. Hauptrunde 09.08.2019 17:30 FSV Schleiz - FC Carl Zeiss Jena 0:5 Spielbericht