Jakub Więzik: Unterschied zwischen den Versionen

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(https://www.transfermarkt.de/jakub-wiezik/profil/spieler/154004)
Zeile 24: Zeile 24:
 
'''Jakub Więzik''' (* 15. Juli 1991 in Bielsko-Biała, Polen) begann mit dem Fußballspielen bei [http://de.wikipedia.org/wiki/Podbeskidzie_Bielsko-Bia%C5%82a Podbeskidzie Bielsko-Biała].
 
'''Jakub Więzik''' (* 15. Juli 1991 in Bielsko-Biała, Polen) begann mit dem Fußballspielen bei [http://de.wikipedia.org/wiki/Podbeskidzie_Bielsko-Bia%C5%82a Podbeskidzie Bielsko-Biała].
  
Zur [[Saison 2014/2015]] wechselte Więzik zum [[FC Carl Zeiss Jena]], wo er einen Zweijahresvertrag bis Sommer 2016 unterzeichnete. Zuvor stand der 1,95 m große Mittelstürmer beim polnischen Erstligisten [http://de.wikipedia.org/wiki/Slask_Wroclaw Śląsk Wrocław] unter Vertrag, der ihn Anfang 2014 an den polnischen Zweitligisten [http://mkppogonsiedlce.pl Pogoń Siedlce] ausgeliehen hatte. Im Januar 2016 wurde der Vertrag im beiderseitigen Einvernehmen aufgelöst. Więzik schloss sich daraufhin dem [[ZFC Meuselwitz]] an, den er im Sommer 2017 in Richtung des slowakischen Erstligisten 1. FC Tatran Presov verließ. Nach dem Abstieg wechselte er zur Saison 2018/19 zu einem anderen Verein aus der 1. slowakischen Liga, dem FK Zeleziarne Podbrezova.
+
Zur [[Saison 2014/2015]] wechselte Więzik zum [[FC Carl Zeiss Jena]], wo er einen Zweijahresvertrag bis Sommer 2016 unterzeichnete. Zuvor stand der 1,95 m große Mittelstürmer beim polnischen Erstligisten [http://de.wikipedia.org/wiki/Slask_Wroclaw Śląsk Wrocław] unter Vertrag, der ihn Anfang 2014 an den polnischen Zweitligisten [http://mkppogonsiedlce.pl Pogoń Siedlce] ausgeliehen hatte. Im Januar 2016 wurde der Vertrag im beiderseitigen Einvernehmen aufgelöst. Więzik schloss sich daraufhin dem [[ZFC Meuselwitz]] an, den er im Sommer 2017 in Richtung des slowakischen Erstligisten 1. FC Tatran Presov verließ. Nach dem Abstieg wechselte er zur Saison 2018/19 zu einem anderen Verein aus der 1. slowakischen Liga, dem FK Zeleziarne Podbrezova. Im Sommer 2019 wechselte er zum polnischen Spojnia Landek.
  
 
{{SORTIERUNG:Wiezik, Jakub}}
 
{{SORTIERUNG:Wiezik, Jakub}}

Version vom 10. August 2019, 13:56 Uhr

Jakub Więzik

Jakub Więzik (2014)
Informationen
Geburtstag 15. Juli 1991
Geburtsort Bielsko-Biała, Polen
Größe 195 cm
Position Stürmer
Rücken-Nr. 23
Spiele für den FCC1
Wettbewerb Spiele Tore
Regionalliga
DFB-Pokal
Thüringenpokal
Gesamt:
34
2
6
42
9
0
4
13


 1Stand: 6. Dezember 2015

Jakub Więzik (* 15. Juli 1991 in Bielsko-Biała, Polen) begann mit dem Fußballspielen bei Podbeskidzie Bielsko-Biała.

Zur Saison 2014/2015 wechselte Więzik zum FC Carl Zeiss Jena, wo er einen Zweijahresvertrag bis Sommer 2016 unterzeichnete. Zuvor stand der 1,95 m große Mittelstürmer beim polnischen Erstligisten Śląsk Wrocław unter Vertrag, der ihn Anfang 2014 an den polnischen Zweitligisten Pogoń Siedlce ausgeliehen hatte. Im Januar 2016 wurde der Vertrag im beiderseitigen Einvernehmen aufgelöst. Więzik schloss sich daraufhin dem ZFC Meuselwitz an, den er im Sommer 2017 in Richtung des slowakischen Erstligisten 1. FC Tatran Presov verließ. Nach dem Abstieg wechselte er zur Saison 2018/19 zu einem anderen Verein aus der 1. slowakischen Liga, dem FK Zeleziarne Podbrezova. Im Sommer 2019 wechselte er zum polnischen Spojnia Landek.