Michael Kraft: Unterschied zwischen den Versionen

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(Die Seite wurde neu angelegt: Michael Kraft {{Rumpfportrait}} Kraft, Michael)
 
Keine Bearbeitungszusammenfassung
Zeile 1: Zeile 1:
[[Michael Kraft]]
[[Michael Kraft]] (* 23. April 1966 in Dernbach) begann mit dem Fussballspielen bei der [[SpVgg Wirges]].


{{Rumpfportrait}}
Der Torhüter kam nach verschiedenen Stationen (1. FC Köln, Bakirköyspor, FC Gütersloh) im Jahr 2000 am Ende seiner aktiven Karriere als Torwarttrainer und dritter Torwart zum [[FC Carl Zeiss Jena]].


Nach den unbefriedigenden Leistungen von [[Roman Görtz]] in der Hinrunde der [[Saison 2000/2001]] absolvierte Michael Kraft am 20. Spieltag gegen [[Wacker Burghausen]] dann tatsächlich ein Pflichtspiel für den FCC in der [[Regionalliga]]. Es blieb sein einziger Einsatz im Jenaer Tor. Nach dem Abstieg des Vereins in die [[NOFV-Oberliga]] verliess Michael Kraft den Verein.
Seit Anfang 2006 ist Michael Kraft als Torwarttrainer beim [[SV Werder Bremen]] beschäftigt.


[[Kategorie:FCC-Spieler 2000/2001|Kraft, Michael]]
[[Kategorie:FCC-Spieler 2000/2001|Kraft, Michael]]

Version vom 14. Oktober 2007, 20:43 Uhr

Michael Kraft (* 23. April 1966 in Dernbach) begann mit dem Fussballspielen bei der SpVgg Wirges.

Der Torhüter kam nach verschiedenen Stationen (1. FC Köln, Bakirköyspor, FC Gütersloh) im Jahr 2000 am Ende seiner aktiven Karriere als Torwarttrainer und dritter Torwart zum FC Carl Zeiss Jena.

Nach den unbefriedigenden Leistungen von Roman Görtz in der Hinrunde der Saison 2000/2001 absolvierte Michael Kraft am 20. Spieltag gegen Wacker Burghausen dann tatsächlich ein Pflichtspiel für den FCC in der Regionalliga. Es blieb sein einziger Einsatz im Jenaer Tor. Nach dem Abstieg des Vereins in die NOFV-Oberliga verliess Michael Kraft den Verein.

Seit Anfang 2006 ist Michael Kraft als Torwarttrainer beim SV Werder Bremen beschäftigt.