VfL Wolfsburg: Unterschied zwischen den Versionen

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(Spieler und Trainer beider Vereine)
(Spieler und Trainer beider Vereine)
 
Zeile 57: Zeile 57:
 
| bgcolor="#FFF68F" align="center" | [[Excaucé Mayombo]] || align="center" | 2006 || align="center" | 2008 || align="center" | 2008 || align="center" | 2011
 
| bgcolor="#FFF68F" align="center" | [[Excaucé Mayombo]] || align="center" | 2006 || align="center" | 2008 || align="center" | 2008 || align="center" | 2011
 
|-
 
|-
| bgcolor="#FFF68F" align="center" | [[Danko Bošković ]] || align="center" | 2012 || align="center" | 2014 || align="center" | 2012|| align="center" | 2012
+
| bgcolor="#FFF68F" align="center" | [[Danko Bošković]]  
 +
| align="center" | 2012
 +
| align="center" | 2014
 +
| align="center" | 2012
 +
| align="center" | 2012
 +
|-
 +
| bgcolor="#FFF68F" align="center" | [[Anton Donkor]]
 +
| align="center" | 2016
 +
| align="center" | 2019
 +
| align="center" | 2019
 +
| align="center" |  
 
|}
 
|}
  

Aktuelle Version vom 12. Juni 2019, 09:34 Uhr

Der Verein
Name Verein für Leibesübungen
Wolfsburg Fußball GmbH
Spitzname Wölfe
Gegründet 12. September 1945
Stadion Volkswagen-Arena
Plätze 30.000
Vereinsfarben grün + weiß
Homepage www.vflwolfsburg.de

Der VfL Wolfsburg ist ein Sportverein aus dem niedersächsischen Wolfsburg.

Kurze Geschichte

Nach seiner Gründung am 12. September 1945 als Volkssport- und Kulturverein, kurz darauf auch Verein für Leibesübungen Volkswagenwerk Wolfsburg, besaß der VfL Wolfsburg Abteilungen für Fußball, Handball, Turnen, Tennis, Radsport, Boxen und Schach. Hauptsponsor ist seit 1952 Volkswagen. Im Jahr 2001 wurde die VfL Wolfsburg-Fußball GmbH für die aus dem VfL Wolfsburg e.V. in die GmbH ausgegliederte Fußball-Lizenzspieler-Mannschaft gegründet. An dieser Gesellschaft waren zu Beginn zu 90 Prozent die Volkswagen AG und zu 10 Prozent der VfL Wolfsburg e.V. beteiligt. Nach einer Delegierten-Versammlung des VfL Wolfsburg e.V. am 28. November 2007 stimmten 93 der 94 Delegierten dafür, den 10-Prozent-Anteil an den anderen Gesellschafter Volkswagen zu verkaufen. Somit wird nach Vollzug dieser Transaktion die VfL Wolfsburg-Fußball GmbH zu 100 Prozent der Volkswagen AG gehören.

Die größten Erfolge

  • Deutscher Meister: 2009
  • Niedersächsischer Amateurmeister: 1950
  • Niedersachsenmeister: 1963
  • Deutscher Vize-Amateurmeister: 1963
  • Gründungsmitglied der 2. Bundesliga: 1974
  • Finalist im DFB-Pokal 1995
  • Aufstieg in die 1. Bundesliga: 1997
  • Erreichen des UEFA-Pokal: 1999/2000 und 2008/2009.

Spieler und Trainer beider Vereine

Der FCC-Trainer Uwe Erkenbrecher betreute in der Saison 1992/1993 ebenfalls die Mannschaft des VfL Wolfsburg.

Folgende Fußballer spielten im Laufe ihrer Karriere in Wolfsburg und beim FC Carl Zeiss Jena:
(Die Liste stellt nur ein Auszug der bekanntesten Spieler dar, und erhebt mit Absicht keinen Anspruch auf Vollständigkeit.)

Name in Wolfsburg aktiv in Jena aktiv

von
bis
von
bis
Thomas Gerstner 1993 1994 1996 1999
Ulf-Volker Probst 1993 1997 1981 1987
René Deffke 1995 1995 1996 1996
Jonathan Akpoborie 1999 2001 1992 1994
Kenneth Kronholm 2003 2004 2005 2005
Michael Stegmayer 2006 2007 2007 2008
Excaucé Mayombo 2006 2008 2008 2011
Danko Bošković 2012 2014 2012 2012
Anton Donkor 2016 2019 2019

Alle Pflichtspiele gegen den FC Carl Zeiss Jena

Saison Wettbewerb ST Datum Ansetzung Ergebnis Spielbericht
1992/1993 2. Bundesliga 8 12.08.1992 20:00 FC Carl Zeiss Jena - VfL Wolfsburg 1:2 Spielbericht
31 13.03.1993 15:30 VfL Wolfsburg - FC Carl Zeiss Jena 2:1 Spielbericht
1993/1994 2. Bundesliga 5 21.08.1993 15:30 FC Carl Zeiss Jena - VfL Wolfsburg 2:0 Spielbericht
24 20.03.1994 15:00 VfL Wolfsburg - FC Carl Zeiss Jena 5:1 Spielbericht
1995/1996 2. Bundesliga 7 10.09.1995 15:00 FC Carl Zeiss Jena - VfL Wolfsburg 1:1 Spielbericht
24 04.04.1996 19:30 VfL Wolfsburg - FC Carl Zeiss Jena 1:1 Spielbericht
1996/1997 2. Bundesliga 15 22.11.1996 19:00 FC Carl Zeiss Jena - VfL Wolfsburg 3:3 Spielbericht
32 24.05.1997 15:30 VfL Wolfsburg - FC Carl Zeiss Jena 4:1 Spielbericht

Spielstatistik

Insgesamt hat der VfL Wolfsburg gegen den FC Carl Zeiss Jena 8 Pflichtspiele bestritten. Die Bilanz aus diesen Spielen sieht wie folgt aus:

Siege Wolfsburg Unentschieden Siege Jena
4 3 1

(Stand: Mai 2009)

Weitere Links