1959 16. Spieltag: SC Lokomotive Leipzig - SC Motor Jena 2:1

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
(Weitergeleitet von 1959 16)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Spieldaten
Wettbewerb DDR-Oberliga, 16.Spieltag
Saison Saison 1959, Rückrunde
Ansetzung SC Lokomotive Leipzig - SC Motor Jena
Ort Stadion des Friedens in Leipzig
Zeit So 23.08.1959 16 Uhr
Zuschauer 8.000
Schiedsrichter Lothar Green (Limbach)
Ergebnis 2:1 (2:1)
Tore
  • 0:1 Kirsch (12.)
  • 1:1 Krause (18.)
  • 2:1 Krause (40.)
Andere Spiele
oder Berichte


Aufstellungen

Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Lok
Dieter Sommer (50. Horst Weigang)
Siegfried Söllner, Hans-Dieter Busch, Karl-Heinz Brandt
Dieter Fischer, Rainer Baumann
Werner Gase, Günter Stiller, Günter Behne (26. Heinz Herrmann), Rudolf Krause, Günter Konzack

Trainer: Alfred Kunze

Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Jena
Harald Fritzsche
Rolf Hüfner (46. Helmut Müller), Heinz Marx, Hilmar Ahnert
Hans-Joachim Otto, Siegfried Woitzat
Roland Ducke, Dieter Lange, Walter Eglmeyer, Hans Graupe, Horst Kirsch

Trainer: Georg Buschner

Img113.jpeg
Img112.jpeg

Spielbericht

Überharte Begegnung in Leipzig

Zu hart, zu unsportlich. 3 verletzte Spieler (Behne und Sommer bei Lok, Hüfner bei Jena). Die ersten 20 Minuten bei 30 Grad im Schatten war das Spiel noch gepflegt. Leipzig leicht überlegen, aber Jena ging in Führung. Der Ausgleich brachte Jena aus dem Konzept und ab jetzt wurde oftmals mit unfairen Mitteln gekämpft. Lok schaffte noch vor der Pause das Siegtor.

(Frei aus dem Bericht von G. John aus der FUWO vom 25.8.59)

Reserven : 7:0 - Jena : Lohmann ; Worm , Wermann , Bergner ; Harthaus , H. Woitzat ; Schönberger , Gräfe , Hoffmann , Röser , Schmidt - Tore Leipzig : Schmidt 3 , W. Krause 2 , Reinert , Drößler