Heinz Werner

Aus FCC-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Heinz Werner 1935
Rückseite des Sammelbilds

Heinz Werner (* 17. August 1910; † 6. Mai 1989) war ein deutscher Fußballspieler.

Werner spielte bereits als Jugendlicher (seit 1921) für den den 1. SV Jena. Er kam als Mittel- und Außenläufer zum Einsatz. Nach dem 2. Weltkrieg verschlug es ihn nach Hamburg, wo er noch für den Hamburger SV spielte und als Trainer des ASV Bergedorf tätig war.

Im Jahr 1935 wurde Werner erstmals auch als Nationalspieler beim 4:2 Sieg gegen Rumänien in Erfurt eingesetzt. Weitere Länderspieleinsätze sollten aber nicht folgen.