1959 26. Spieltag: SC Motor Jena - SC Einheit Dresden 0:1

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
(Weitergeleitet von 1959 26)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Spieldaten
Wettbewerb DDR-Oberliga, 26. Spieltag
Saison Saison 1959, Rückrunde
Ansetzung SC Motor Jena - SC Einheit Dresden
Ort Ernst-Abbe-Sportfeld in Jena
Zeit So 29.11.1959 14 Uhr
Zuschauer 10.000
Schiedsrichter Rolf Vogel (Karl-Marx-Stadt)
Ergebnis 0:1 (0:0)
Tore
  • 0:1 Matthes (49.)
Andere Spiele
oder Berichte
Img098.jpeg


Aufstellungen

Jena (weinrot-rot)
Wolfgang Brünner
Hans-Joachim Otto, Heinz Marx, Hilmar Ahnert
Hans Graupe, Siegfried Woitzat
Roland Ducke, Dieter Lange (71. Erwin Schymik), Horst Kirsch, Helmut Müller, Walter Eglmeyer

Trainer: Georg Buschner

Dresden (weiß)
Wolfgang Großstück
Klaus Zange, Wolfgang Pfeifer, Werner Jochmann
Manfred Hansen, Gerd Losert
Horst Walter, Harry Arlt, Wolfgang Weinreich, Gottfried Matthes, Bodo Knappe

Trainer: Gottfried Eisler


Spielbericht

Matthes-Tor -- Sieg und Klassenerhalt !

Der Sieg für den Klassenerhalt wurde den Dresdnern nicht einfach gemacht. In den ersten 20 Minuten mußte man um die Dresdner fürchten. Großstück der beste Dresdner, in einer auf Abwehr bedachten Mannschaft. In der 2. HZ wurde Dresden stärker und kam zum Tor. In der 2. HZ stürmte fast nur noch Dresden und Brünner und seine Abwehr standen unter Dauerbelastung. Jena in der 2. HZ nur noch mit Einzelaktionen im Angriff. Dresden glücklicher, aber verdienter Sieger.

(Frei aus dem Bericht von P. Palitzsch in der FUWO vom 1.12.59)

Reserven : 2:2 - Jena : Lohmann ; Woitzat II , Gablick , Worm ; Wermann , Harthaus ; Milas , Röser , Takacs (1) , Dimopolus (1) , Schmidt - Tore Einheit : Kropp 2