1962/1963 06. Spieltag: SC Rotation Leipzig - SC Motor Jena 1:1

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Spieldaten
Wettbewerb DDR-Oberliga, 6. Spieltag
Saison Saison 1962/1963, Hinrunde
Ansetzung SC Rotation Leipzig - SC Motor Jena
Ort Bruno-Plache-Stadion in Leipzig
Zeit Sa. 22.09.1962 16:30 Uhr
Zuschauer 7.000
Schiedsrichter Erwin Vetter (Schönebeck)
Ergebnis 1:1 (0:1)
Tore
Andere Spiele
oder Berichte


Aufstellungen

Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Leipzig
Horst Weigang
Bernd Herzog, Michael Faber, Klaus Pfeufer
Siegfried Fettke, Manfred Geisler
Dieter Engelhardt, Klaus Lisiewicz, Hans-Jürgen Naumann, Wolfgang Behla, Arno Zerbe

Trainer: Martin Schwendler

Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Jena
Harald Fritzsche
Heinz Hergert, Heinz Marx, Siegfried Woitzat
Walter Eglmeyer, Hilmar Ahnert
Peter Rock, Helmut Müller, Peter Ducke, Dieter Lange, Roland Ducke

Trainer: Georg Buschner

Img486.jpeg
Img052.jpg

Spielbericht

Ahnert (weiß) gegen Behla


In entscheidenden Momenten zu kopflos gespielt , Rotation !

Leipzig hatte mehr Chancen und leichte Feldüberlegenheit , brachte aber einen Sieg nicht zu Stande . Jena sehr defensiv . Jena ging zur Pause trotzdem mit einer Führung vom Platz , zum einen war die Abwehr (Fritzsche und Marx überragten) stark und zweitens Rotation zu uneffektiv . Der Angriff der Jenaer , ohne Unterstützung der Läufer , blieb diesmal schwach . Zwar steigerte sich R. Ducke in der 2.HZ erheblich , aber nicht seine Nebenleute . Leipzig zerstörte das Jenaer Spiel schon im Mittelfeld .

Frei aus dem Bericht von D. Buchspieß in der FUWO vom 25.11.62

Reserve : 1:0 - Jena : Lohmann ; Otto , Bonn , Conrad ; Wöhrl , Werner ; Kirsch , Lämmerzahl , Mahler , Gablik , Schymik , Tor : Zanirato

In diesem Spiel erlitt Hans-Joachim Otto eine Fleischwunde am Bein .