1958 23. Spieltag: SC Motor Jena - SC Einheit Dresden 5:2

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
(Weitergeleitet von 58 23)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Spieldaten
Wettbewerb DDR-Oberliga, 23.Spieltag
Saison Saison 1958, Rückrunde
Ansetzung SC Motor Jena - SC Einheit Dresden
Ort Ernst-Abbe-Sportfeld in Jena
Zeit So 26.10.1958 15:00 Uhr
Zuschauer 12.000
Schiedsrichter Werner Bergmann (Hildburghausen)
Ergebnis 5:2 (2:2)
Tore
  • 0:1 Vogel (18.)
  • 1:1 Müller (20.)
  • 1:2 Matthes (25.)
  • 2:2 Müller (35.)
  • 3:2 Müller (58.)
  • 4:2 Müller (62.)
  • 5:2 Ducke (90.)
Andere Spiele
oder Berichte

Aufstellungen

Jena (blau)
Harald Fritzsche
Hilmar Ahnert, Rolf Hüfner, Hans-Joachim Otto
Günter Rahm, Siegfried Woitzat (38. Horst Kirsch)
Roland Ducke, Dieter Lange, Helmut Müller, Hans Graupe, Erwin Schymik

Trainer : Georg Buschner

Dresden (weiß-rot/weiß)
Wolfgang Großstück
Gerd Losert, Wolfgang Pfeifer, Werner Jochmann
Bodo Knappe, Manfred Hansen
Wolfgang Weinreich, Felix Vogel, Gottfried Matthes, Lothar Müller (64. Christoph Albig), Eberhard Petersohn

Trainer : Johannes Siegert

Spielbericht

Rabenschwarzer Tag für Großstück

Im Vorjahr 1:6, diesmal 2:5. Aber Dresden spielte gut mit, hatte Chancen, aber halt auch Großstück. Auch Jenas Keeper mit Fehler beim 0:1, dann aber mit Steigerung. Dresden mit Angriffswirbel in der 1. HZ, 2 Tore aberkannt (Toraus, Abseits). Das 2:2 zur Pause war für Jena schmeichelhaft. Jena in der 2.HZ leicht besser (vor allem Ducke und Lange). Bei Chancengleichheit fiel der Sieg für Jena zu hoch aus.

(Frei aus dem Bericht von P. Palitzsch in der FUWO vom 28.10.1958)

Reserven : 4:3