Eugen Bopp

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eugen Bopp

Eugen Bopp 2010
Informationen
Geburtstag 5. September 1983
Geburtsort Kiew, UdSSR
Größe 183 cm
Position Mittelfeld
Rücken-Nr. 4
Spiele für den FCC1
Wettbewerb Spiele Tore
3. Liga
Gesamt:
16
16
0
0


 1Stand: 20. April 2011

Eugen Bopp (* 5. September 1983 in Kiew) emigrierte mit seinen Eltern nach Deutschland, wo er in der Jugend des FC Bayern München mit dem Fußballspielen begann. Bopp besitzt die deutsche Staatsbürgerschaft.

2001 wechselte er zum damaligen englischen Zweitligisten Nottingham Forest und 2006 zum Drittligisten Rotherham United. Nach zwei Jahren bei Crewe Alexandra kam er 2009 zum FC Portsmouth, wo er in der Reservemannschaft spielte.

Im Dezember 2010 unterschrieb Bopp einen Vertrag bis Saisonende beim FC Carl Zeiss Jena. Der Vertrag wurde anschließend nicht verlängert. Erst am 22. März 2012 konnte er einen neuen Vertrag bei York City (England) in der Conference National abschließen. Dieser lief bis Ende der Saison 2011/2012. Am 7. April 2012 fiel er durch einen Schlüsselbeinbruch für den Rest der Saison aus. Nachdem Bopp 2 Jahre lang ohne Vertrag war und sich im Sommer 2014 trotz Probetraining auch ein Engagement bei Hartlepool United zerschlagen hatte, wollte er seine aktive Karriere eigentlich bereits beenden. Im Sommer 2015 wurde Bopp dann dennoch Spielertrainer des englischen Neuntligisten Dunkirk F.C..