Firat Suçsuz

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
(Weitergeleitet von Firat Sucsuz)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Firat Suçsuz

Firat Suçsuz (2017)
Informationen
Geburtstag 27. Juni 1996
Geburtsort Berlin, Deutschland
Größe 172 cm
Position Abwehr
Rücken-Nr. 2
Spiele für den FCC1
Wettbewerb Spiele Tore
3. Liga
Regionalliga
DFB-Pokal
Thüringenpokal
Gesamt:
38
16
1
6
61
2
4
0
2
8


 1Stand: 8. Dezember 2018

Firat Suçsuz (* 27. Juni 1996 in Berlin) ist ein in Deutschland geborener türkischer Fußballspieler, der beim Frohnauer SC in Berlin-Fronau mit dem Fußballspielen begann. In der Jugend wechselte er zu Hertha BSC Berlin und als A-Junior zu RB Leipzig. Suçsuz bestritt 11 Nachwuchsländerspiele für die Türkei. Seine Karriere im Herrenbereich begann bei der U23 von RB Leipzig bevor er 2016 zum VfR Aalen wechselte.

In der Winterpause der Saison 2016/2017 wechselte Suçsuz auf Leihbasis zum FC Carl Zeiss Jena. Der Linksfuß kann auf der linken Außenbahn sowohl offensiv also auch defensiv eingesetzt werden. Im Mai 2017 unterschrieb er einen Zweijahresvertrag bis Sommer 2019, der im Januar 2019 auf Wunsch von Suçsuz vorzeitig aufgelöst wurde. Suçsuz wechselte zum Fatih Karagümrük SK in die 3. türkische Liga.

Stimmen zum Wechsel nach Jena

Cheftrainer Mark Zimmermann: „Ich kenne den Spieler noch aus seiner Zeit bei der A-Jugend von Hertha BSC und RB Leipzig und weiß um seine Stärken. Er war bei Leipzigs U23 Stammspieler und bringt gute Voraussetzungen mit, ist flexibel einsetzbar und wird uns sicher weiterhelfen.“

Kenny Verhoene (Sportdirektor): „Nach der Verletzung von Maximilian Schlegel, der wegen seines Kreuzbandrisses bis zum Saisonende ausfällt, haben wir uns gezielt auf dem Markt umgesehen und sind mit Firat Sucsuz, den wir schon länger beobachten, fündig geworden.“

Trivia

Der Name Suçsuz bedeutet so viel wie "schuldlos/unschuldig" und wird etwa "ßutsch-ßus" ausgesprochen, mit einem stimmhaften s am Ende (wie in Susanne).