Marc Andris

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
Wechseln zu: Navigation, Suche
Marc Andris

Marc Andris (2013)
Informationen
Geburtstag 15. März 1994
Geburtsort Nürnberg, Deutschland
Position Mittelfeld
Rücken-Nr. 4
Spiele für den FCC1
Wettbewerb Spiele Tore
Regionalliga
Thüringenpokal
Gesamt:
14
4
18
1
1
2


 1Stand: 18. Mai 2014

Marc Andris (* 15. März 1994 in Nürnberg) ist der Sohn einer Französin und eines Deutschen und besitzt beide Staatsbürgerschaften.

Andris begann mit dem Fußballspielen beim SV Thuringia Königsee. Nach einem Jahr beim VfL 06 Saalfeld wechselte er in der Jugend (D1) zum FC Carl Zeiss Jena. Zur Rückrunde der Saison 2012/2013 rückte Andris in die 1. Mannschaft des FCC auf, nachdem Cheftrainer Petrik Sander ihn aus der U19 hochgezogen hatte. Mit Beginn der Saison 2014/2015 entschied sich Andris, seinem Studium zum Grundschullehrer Vorrang zu geben und nur noch für die 2. Mannschaft des FCC auflaufen zu wollen. Zur Saison 2017/2018 wechselte Marc Andris zum SC 03 Weimar. Er absolvierte seit der U17 insgesamt 179 Spiele für den FC Carl Zeiss Jena - darunter 18 Spiele für die 1. Mannschaft.