Rico Hanke

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rico Hanke (2000)

Rico Hanke (* 4. August 1975 in Freital) begann mit dem Fussballspielen bei der BSG Stahl Freital (heute FV Blau-Weiss Stahl Freital).

Im Sommer 2000 wechselte der 1,93 m grosse Stürmer von Dynamo Dresden zum FC Carl Zeiss Jena. Nach dem Abstieg des Vereins in die NOFV-Oberliga verließ Rico Hanke den FCC wieder.

Insgesamt absolvierte Rico Hanke 8 Pflichtspiele (1 Tor) für den Verein – davon 7 Spiele (1) in der Regionalliga und ein Pokalspiel.

Nach seiner Zeit in Jena spielte Rico Hanke für die 2. Mannschaft vom TSV München 1860 (2001-2003), den FC St. Pauli (2003-2005), den FV Dresden-Nord (2006-2007) und den FSV Zwickau (2007/2008).