Bischofswerdaer FV

Aus FCC-Wiki
Version vom 5. Dezember 2010, 14:50 Uhr von Tn (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Verein
Name Bischofswerdaer
Fußballverein 1908 e.V.
Spitzname Schiebock
Gegründet 14. Juli 1908
Stadion Holzwaren-Simundt-Kampfbahn
Plätze 3.000
Vereinsfarben blau + weiß
Homepage


Der Bischofswerdaer FV 08 ist ein Fußballverein aus Bischofswerda.

Kurze Geschichte

Am 14. Juli 1908 wurde der FC Germania 08 Bischofswerda gegründet. Zwei Jahre später erfolgte die Gründung des Sportlust 1910 Bischofswerda. Im 1919 fusionierten diese beiden Vereine und bildeten bis zum zweiten Weltkrieg den Sportverein 08 Bischofswerda. Nach dem zweiten Weltkrieg wurden alle bürgerlichen Vereine aufgelöst. Als Ersatz wurde die Sportgemeinschaft (SG) Bischofswerda gegründet, deren Fußballmannschaft bis 1949 in der sächsischen Bezirksliga Ostsachsen spielte. Nach der Einrichtungen von Betriebssportgemeinschaften (BSG) wurde 1950 aus der SG die BSG Industrie Bischofswerda. Später erfolgten Umbenennungen, zunächst in BSG Einheit und schließlich in BSG Motor Bischofswerda. Im Jahr wurde das ortsansässige Landmaschinenkombinat Fortschritt Trägerbetrieb und es erfolgte eine erneute Umbenennung in BSG Fortschritt Bischofswerda. Mit der politischen Wende in Ostdeutschland fiel die ökonomische Grundlage der BSG fort, aber es konnten wieder bürgerliche Vereine gegründet werden. Im Zuge der Abwicklung des Trägerkombinats wurde der FV Fortschritt Bischofswerda gegründet, der am 21. Mai 1991 seinen heutigen Namen (Bischofswerdaer Fußballverein 1908 e.V.) erhielt.


Die größten Erfolge

Spieler und Trainer beider Vereine

Folgende Fußballer spielten im Laufe ihrer Karriere in Bischofswerda und beim FC Carl Zeiss Jena:
(Die Liste stellt nur ein Auszug der bekanntesten Spieler dar, und erhebt mit Absicht keinen Anspruch auf Vollständigkeit.)

Name in Bischofswerda aktiv in Jena aktiv

von
bis
von
bis
Oliver Merkel 1984
1997
1987
1999
1987 1989

Spiele gegen den FC Carl Zeiss Jena

Die Mannschaften aus Bischofswerda und Jena haben bisher sieben Pflichtspiele gegeneinander bestritten. Der FC Carl Zeiss Jena konnten sechs Begegnungen für sich entscheiden. Lediglich ein Spiel endete bisher Unentschieden.

Saison Wettbewerb ST Datum Ansetzung Ergebnis Spielbericht
1986/1987 DDR-Oberliga 6 26.09.1986 FC Carl Zeiss Jena - BSG Fortschritt Bischofswerda 3:1 Spielbericht
19 04.04.1987 BSG Fortschritt Bischofswerda - FC Carl Zeiss Jena 1:1 Spielbericht
1989/1990 DDR-Oberliga 10 08.11.1989 FC Carl Zeiss Jena - BSG Fortschritt Bischofswerda 1:0 Spielbericht
23 04.05.1990 BSG Fortschritt Bischofswerda - FC Carl Zeiss Jena 1:4 Spielbericht
1990/1991 NOFV-Pokal 2. HR 22.09.1990 FC Carl Zeiss Jena - FV Fortschritt Bischofswerda 2:1 Spielbericht
1994/1995 Regionalliga 13 05.11.1994 Bischofswerdaer FV - FC Carl Zeiss Jena 0:3 Spielbericht
30 06.05.1995 FC Carl Zeiss Jena - Bischofswerdaer FV 5:0 Spielbericht

Weitere Links