Burkhard Steiner

Aus FCC-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Burkhard Steiner (* 4. Oktober 1958) spielte in der Saison 1991/1992 für den FC Carl Zeiss Jena.

Der 1,78 große Veteidiger bestritt vor seiner Zeit in Jena bei der SG Wattenscheid 09 (1978 bis 1982 und 1984 bis 1987), bei Hannover 96 (1982 bis 1984), beim 1. FC Saarbrücken (1987 bis 1989) und bei Rot-Weiss Essen (1989 bis 1991) über 300 Spiele (15 Tore ) in der 2. Bundesliga. Beim FCC konnte sich Burkhard Steiner jedoch nicht in der 1. Mannschaft durchsetzen und bestritt lediglich 5 Pflichtspiele (kein Tor) in der 2. Bundesliga in der Saison 1991/1992. In der folgenden Saison beendete er seine aktive Karriere aus gesundheitlichen Gründen ohne einen weiteren Pflichtspieleinsatz.