Dirk Hempel

Aus FCC-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dirk Hempel 2000

Dirk Hempel (* 12. September 1973 in Jena) begann 1980 beim FC Carl Zeiss Jena mit dem Fussballspielen.

Er durchlief alle Nachwuchsmannschaften des FCC, bevor er im August 1994 unter Trainer Hans Meyer sein Debüt in der ersten Mannschaft gab. Er kam in seinen ersten beiden Spielzeiten jedoch lediglich zu fünf Einsätzen, so daß er 1996 an den FC Erzgebirge Aue ausgeliehen wurde. 1998 kehrte er zum FCC zurück und spielte fortan im Mittelfeld der ersten Mannschaft.

Im Jahr 2003 wechselte Dirk Hempel zum VfB 09 Pößneck.

Insgesamt absolvierte er für den FCC 179 Pflichtspiele (24 Tore) - davon 2 Spiele in der 2. Bundesliga; 26 Pokalspiele (8 Tore); 98 Spiele in der Regionalliga (10) und 53 Spiele in der NOFV-Oberliga (6) .