Fiete Sykora

Aus FCC-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fiete Sykora 2006

Fiete Sykora (* 16. September 1982 in Wismar) ist ein deutscher Fußballspieler.

Zur Saison 2005/2006 wechselte der 1,86 m große Stürmer und offensive Mittelfeldspieler, der in der Jugend beim FC Anker Wismar (bis 2000) spielte, vom FC Hansa Rostock zum FC Carl Zeiss Jena. In den Spielzeiten 05/06 und 06/07 stand er im Kader des FC Carl Zeiss Jena und stieg mit dem Verein in die 2. Bundesliga auf. Im Sommer 2007 wechselte er zum Ligakontrahenten FC Erzgebirge Aue.

Fiete Sykora bestitt insgesamt 64 Pflichtspiele (16 Tore) für den FCC - davon 27 Spiele (9) in der Regionalliga, 32 Spiele (6) in der 2. Bundesliga, 4 Spiele (1) um den Thüringenpokal und 1 Spiel um den DFB-Pokal.

Nach nur jeweils nur einem Jahr wechselte Fiete Sykora im Sommer 2008 zum VfL Osnabrück und im Sommer 2009 zu Holstein Kiel. Ende Mai 2012 verlängerte Sykora seinen auslaufenden Vertrag bei den Störchen um weitere 3 Jahre bis zum 30.06.2015.