Hayri Sevimli

Aus FCC-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hayri Sevimli
Informationen
Geburtstag 22. Februar 1991
Geburtsort Bremen, Deutschland
Größe 177 cm
Position Mittelfeld, Stürmer
Rücken-Nr. 36
Spiele für den FCC1
Wettbewerb Spiele Tore
3. Liga 1 0


 1Stand: 15. Januar 2011

Hayri Sevimli (* 22. Februar 1991) wechselte zur Saison 2009/2010 von den A-Junioren des VfB Oldenburg zum VfL Osnabrück.

Zu Beginn der Saison 2010/2011 wechselte er zur zweiten Mannschaft des FC Carl Zeiss Jena. Sein Debüt in der ersten Mannschaft des FCC gab er am 11. Spieltag der Saison 2010/2011 im Spiel gegen Hansa Rostock. Am 14. November 2010 soll Sevimli zusammen mit dem A-Jugendspieler Ömer Cay einen Fahrkartenkontrolleur in Jena angegriffen und ihn dabei mit einer Glasflasche verletzt haben. Der FCC suspendierte daraufhin Sevimli vorübergehend vom Spiel- und Trainingsbetrieb. Im Sommer 2011 verließ er den FCC. Im August 2012 schloss sich Sevimli dem Landesligisten Türkischer SV Oldenburg an. Seit Sommer 2014 spielt Hayri Sevimli für den Kreisligisten Rot-Weiß Hürriyet Delmenhorst.