Robby Zimmermann

Aus FCC-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Robby Zimmermann

Robby Zimmermann (* 21. Mai 1963) wechselte 1976 in den Nachwuchsbereich beim FC Carl Zeiss Jena.

Der 1,77 m große Stürmer durchlief die Jenaer Nachwuchsmannschaften und rückte 1982 in den Kader der ersten Mannschaft auf. Er gab sein Pflichtspieldebüt im Achtelfinale des FDGB-Pokal 1982/1983 als er in der 80. Minute eingewechselt wurde. Bis 1990 spielte er, mit Unterbrechungen in denen er für die 2. Mannschaft in der DDR-Liga und der Bezirksliga kickte, für den FCC.

Insgesamt bestritt Robby Zimmermann 122 Pflichtspiele (12 Tore) für die erste Mannschaft des Vereins - davon 94 Spiele (8) in der DDR-Oberliga und 11 Spiele (1) um den FDGB-Pokal und 17 Spiele (3) im IFC.