Thomas Ludwig

Aus FCC-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Thomas Ludwig

Thomas Ludwig (* 21. Juni 1960 in Weimar) begann mit dem Fussballspielen bei der BSG Traktor Frankendorf.

Über die Station BSG Motor Weimar (ab 1970) wechselte er 1982 zum FC Carl Zeiss Jena. Der 1,79 m grosse Verteidiger erreichte mit dem FCC das FDGB-Pokalfinale 1988 und qualifizierte sich mit dem Verein 1991 für die 2. Bundesliga.

Bis 1993 absolvierte Thomas Ludwig insgesamt 179 Pflichtspiele (9 Tore) für den FCC - davon 120 Spiele (3) in der DDR-Oberliga 17 Spiele (1) in der 2. Bundesliga, 9 Spiele (2) im Europapokal, 12 Spiele im IFC und 21 Pokalspiele (3).