Werner Krauß

Aus FCC-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Werner Krauß (* 12. November 1938) wechselte 1963 von der BSG Wismut Gera zum SC Motor Jena

Der Verteidiger wurde mit dem FCC zweimal DDR-Meister (1968 und 1970), sowie 1972 FDGB-Pokalsieger.

Für den FCC bestritt Werner Krauß bis 1972 insgesamt 238 Pflichtspiele (30 Tore) - 166 Spiele (20) in der DDR-Oberliga, 17 Spiele (2) um den Europapokal, 25 Spiele (4) um den FDGB-Pokal und 30 Spiele (4) im IFC.