2000/2001 14. Spieltag: FC Carl Zeiss Jena - SC Pfullendorf 1:0

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
(Weitergeleitet von 00/01 14)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Spieldaten
Wettbewerb Regionalliga, 14. Spieltag
Saison Saison 2000/2001, Hinrunde
Ansetzung FCC - SC Pfullendorf
Ort Ernst Abbe Sportfeld
Zeit Fr. 27.10.00 19:00
Zuschauer 2.768
Schiedsrichter Edgar Steinborn (Sinzig)
Ergebnis 1:0 (1:0)
Tore
Andere Spiele
oder Berichte

Aufstellungen

Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Jena
Roman Görtz
Krzysztof Kowalik
Timo Uster , Zoran Saraba
Michael Mason (66.Holger Lischke), Dirk HempelGelbe Karte.gif, Stefan Treitl , Gediminas SugzdaGelbe Karte.gif , Christian Hauser (89.Sebastian Barich)
Miroslav Jovic (76.Andreas Schwesinger) , Aleksandar JovicGelbe Karte.gif

Trainer Slavko Petrovic

Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Pfullendorf
Andreas Kronenberg
Öner TopalGelbe Karte.gif , Thomas StehleGelbe Karte.gif (54.Christian SimonGelbe Karte.gif) , Alois Schwartz , Holger Krause
David Fall (62. Aydemir Demir) , Andreas Krämer, Volker Lindinger (83.Markus Knackmuß) , Mario SlawigGelbe Karte.gif
Marko Barlecaj, Gentian Stojko

Trainer: Frank Wormuth

Spielbericht

Img154d.jpg

Jovic & Jovic beenden Serie

Den Jenaer Spielern und ihrem Trainer Slavko Petkovic , dem das Präsidium trotz der schwarzen Serie von 9 sieglosen Spielen vorbehaltlos den Rücken gestärkt hatte , fiel nach dem 1:0 über Pfullendorf ein wahres Felsgestein vom Herzen . Auf Grund klarer Chancenvorteile bis zur 70.Minute war der Sieg auch durchaus verdient . Aleksandar Jovic nutzte per Kopfball nach Vorarbeit seines Namensvetter Miroslaw Jovic eine der hochkarätigen Möglichkeiten zum Tor des Tages . Dennoch mußte auf Seiten der Jenaer erneut gezittert werden , denn der SCP kam im Schlussspurt immer besser in Fahrt und dann auch zu guten Torchancen . Dirk Hempel wird in die Elf des Tages gewählt .

Bericht von Peter Palitzsch im Kicker vom 30.10.00


  • A-Junioren-RL : FCC : RW Erfurt 3:2
  • B-Junioren-RL : FCC : VfL Halle 96 0:2