Sebastian Barich

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sebastian Barich

Sebastian Barich (2009)
Informationen
Geburtstag 19. September 1980
Geburtsort Jena, DDR
Größe 180 cm
Position Mittelfeld
Spiele für den FCC1
Wettbewerb Spiele Tore
Regionalliga
NOFV-Oberliga
Thüringenpokal
Gesamt:
38
12
10
60
0
1
3
4


 1Stand: 30. März 2015

Sebastian Barich (* 19. September 1980 in Jena) begann mit dem Fußballspielen 1989 beim FC Carl Zeiss Jena.

Sebastian Barich 2000

Er durchlief die Nachwuchsmannschaften beim FCC und debütierte in der 1. Mannschaft am 31. Spieltag der Saison 1998/1999 im Auswärtsspiel bei Dynamo Dresden (0:4). In den folgenden drei Spielzeiten kam der 1,80 m große Mittelfeldspieler jedoch über die Rolle des Ergänzungsspielers nicht hinaus. Bei 47 Punktspieleinsätzen in drei Spielzeiten wurde er 32-mal lediglich eingewechselt. Nach der Saison 2001/2002 verließ Sebastian Barich den Verein.

Insgesamt absolvierte Sebastian Barich 60 Pflichtspiele (4 Tore) für den FCC – davon 38 Spiele in der Regionalliga, 12 Spiele (1) in der NOFV-Oberliga und 10 Spiele im Thüringenpokalspiele (3).

Nach seiner Zeit in Jena spielte Sebastian Barich für die 2. Mannschaft der SpVgg Greuther Fürth (2002-2003), für den VFC Plauen (2004) , den FC Thüringen Weida (2004-2006), den 1. FC Gera 03 (2006-2010) und seit Anfang 2010 für den SC 1903 Weimar wo er 2014 seine aktive Karriere auch beendete.

Triva

Barichs damalige Freundin Karina "Jocker" Schreiber gewann 2001 die dritte Staffel der Fernsehshow "Big Brother".