Roman Görtz

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
Wechseln zu: Navigation, Suche
Roman Görtz (2000)

Roman Görtz (* 11. Januar 1974 in Berlin) wechselte im Sommer 2000 von Tennis Borussia Berlin zum FC Carl Zeiss Jena.

Der 1,84 m grosse Torhüter stand in allen Spielen vor der Winterpause der Saison 2000/2001 im FCC - Tor. In der Rückrunde wurde er durch den in der Winterpause neu verpflichteten Svetozar Okrucky im Jenaer Tor abgelöst und verließ den Verein wieder.

Insgesamt absolvierte Roman Görtz 20 Pflichtspiele für den FCC - 19 Spiele in der Regionalliga und ein Pokalspiel.

Nach seiner Zeit in Jena spielte er bei verschiedenen unterklassigen Berliner Vereinen und befindet sich seit 2008 im Kader von BeachKick Berlin.