1961/1962 23. Spieltag: SC Motor Jena - SC Einheit Dresden 6:1

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Spieldaten
Wettbewerb DDR-Oberliga, 23. Spieltag
Saison Saison 1961/1962
Ansetzung SC Motor Jena - SC Einheit Dresden
Ort Ernst-Abbe-Sportfeld
Zeit So. 29.10.1961 14:00 Uhr
Zuschauer 8.000
Schiedsrichter Erwin Vetter (Schönebeck)
Ergebnis 6:1 (2:0)
Tore
Andere Spiele
oder Berichte

Aufstellungen

Jena (weiß)
Harald Fritzsche
Hilmar Ahnert, Diethard Stricksner, Siegfried Woitzat
Heinz Marx, Horst Kirsch
Roland Ducke, Helmut Müller, Peter Ducke, Franz Röhrer (21. Heinz Willsch), Dieter Lange

Trainer: Georg Buschner

Dresden (rot)
Joachim Wendt
Klaus Zange, Wolfgang Pfeifer, Werner Jochmann
Jochen Fischer, Gert Losert
Dieter Natusch, Fritz Döschner, Horst Walter, Wolfgang Weinreich (46. Helmut Kropp), Eberhard Trommer

Trainer: Heinz Seifert

Img470.jpeg

Spielbericht

Weitere Treffer noch greifbar nahe

Dresdens schwache spielerische Partie niemals ein echter Prüfstein für Motor

Es war ein Klassenunterschied sichtbar . Jena war so überlegen , daß das Resultat auch in dieser Höhe verdient ist . Glück hatte Jena allerdings nach 10 Minuten als Fritzsche den heranstürmenden Döschner außerhalb des Strafraums foulte , Weinreich angeschossen wurde - der Schiri aber vorher abpfiff und das Tor anullierte . Allerdings wurde im Gegenzug Marx im Strafraum gefoult und der Pfiff blieb aus . Die Torchancen waren klar verteilt Dresden hatte deren 4 und Jena gegen 20 . Auch das Aufbauspiel aus der Abwehr war diesmal sehenswert.

Frei aus dem Bericht von P. Palitzsch aus der FUWO vom 31.10.61