1962/1963 17. Spieltag: SC Chemie Halle - SC Motor Jena 2:2

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Spieldaten
Wettbewerb DDR-Oberliga, 17. Spieltag
Saison Saison 1962/1963, Rückrunde
Ansetzung SC Chemie Halle - SC Motor Jena
Ort Kurt-Wabbel-Stadion in Halle
Zeit So. 03.02.1963 14:30 Uhr
Zuschauer 18.000
Schiedsrichter Günter Männig (Böhlen)
Ergebnis 2:2 (1:2)
Tore
  • 0:1 P. Ducke (16.)
  • 0:2 Rock (24.)
  • 1:2 Schimpf (30.)
  • 2:2 Lehrmann (64., Foulstrafstoß)
Andere Spiele
oder Berichte

Aufstellungen

Halle (grün-grün/weiß)
Helmut Wilk
Klaus Urbanczyk, Klaus Hoffmann, Werner Okupniak
Günter Hoffmann, Heinz Walter
Achim Schimpf, Helmut Stein, Wolfgang Meißner, Werner Lehrmann, Rainer Topf

Trainer: Heinz Krügel

Jena (rot)
Harald Fritzsche
Hans-Joachim Otto, Diethard Stricksner, Siegfried Woitzat
Heinz Hergert, Heinz Marx
Peter Rock, Helmut Müller, Peter Ducke, Dieter Lange, Roland Ducke

Trainer: Georg Buschner

Img494.jpeg

Spielbericht

SC Motor sah schon ganz wie der sichere Sieger aus

Enormes kämpferisches Aufbegehren sicherte Chemie schmeichelhaftes Remis

Gute Kulisse , Halle im Aufwärtstrend - gute Voraussetzungen für das Spiel . Jena zog aber eiskalt seine taktische Marschroute durch - ein heißer Titelanwärter . Jena begann zwar etwas defensiv und verstärkte erstmal die Abwehr . Dagegen fand Halle kein Mittel . Jena lag also in Lauerstellung und konterten dann blitzschnell und effizient . Nun sah Halle recht hilflos aus . G. Hoffmann probierte mit 2 Schwalben Elfmeter zu schinden , noch fiel der Schiri nicht darauf rein . Jena hätte bei der Anzahl der Chancen viel höher führen können und müssen , auch Latte und Pfosten wurden noch getroffen . Und das war auch schon die Schwäche der Jenaer , das Nichtausnutzen der vielen , klaren Torchancen . Nach dem Ausgleich durch Foulelfmeter ( Rempler von Stricksner an G. Hoffmann !!!) spielte Jena nicht mit letzter Konsequenz auf Sieg , obwohl auch der noch möglich war .

Frei aus dem Bericht in der FUWO vom 5.2.63