1975/1976 15. Spieltag: FC Karl-Marx-Stadt - FC Carl Zeiss Jena 3:0

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Spieldaten
Wettbewerb DDR-Oberliga, 15. Spieltag
Saison Saison 1975/1976, Rückrunde
Ansetzung FC Karl-Marx-Stadt - FC Carl Zeiss Jena
Ort Dr.-Kurt-Fischer-Stadion
in Karl-Marx-Stadt
Zeit Sa. 14.02.1976 14:30 Uhr
Zuschauer 7.000
Schiedsrichter Rudi Glöckner (Markranstädt)
Ergebnis 3:0
Tore
  • 1:0 J. Müller (5.)
  • 2:0 Sorge (17.)
  • 3:0 J. Müller (85., Foulstrafstoß)
Andere Spiele
oder Berichte

Aufstellungen

Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Karl-Marx-Stadt
Wolfgang Krahnke
Hans-Heinrich Wolf
Peter Müller, Frank Sorge, Andreas Heydel
Wilfried Göcke, Joachim Müller, Frank Wiedensee (78. Gerd Schädlich)
Frank Eitemüller, Bernd Sachse, Hartmut Rauschenbach

Trainer: Herbert Naumann

Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Jena
Hans-Ulrich Grapenthin
Helmut Stein
Gert Brauer, Lothar Kurbjuweit, Andreas Wachter
Ulrich Oevermann, Harald Irmscher, Rainer Schlutter (46. Martin Trocha), Dietmar Sengewald
Klaus Schröder, Eberhard Vogel

Trainer: Hans Meyer


Img013l.jpeg
Img073c.jpg

Spielbericht

FCK-Anhang hatte Grund zum Jubeln

Der FCK mit einer Leistung wie lange nicht , der Sieg hätte auch höher ausfallen können . Die kleinen FCK-Spieler fühlten sich auf dem glatten Schneeboden pudelwohl . Überraschende Angriffsaktionen und beherzte Schüsse prägten das Spiel des FCK . Karl-Marx-Stadt mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung , das Jenaer Spiel dagegen zu durchschaubar und wenig zwingend . Jena wollte auf diesem Geläuf wenig Ballverluste riskieren und sein Spiel war zu engmaschig . Aber auch in der Einzelkritik kam der FCK besser weg . Bei Jena konnte im Mittelfeld nur Oevermann überzeugen , bei K-M-St überzeugten J. Müller ( von der FUWO zum Spieler des Tages gewählt) , Wiedensee und Rauschenbach . Jenas sicher nicht schwache Abwehr wurde das ein und andere Mal schön ausgespielt .

Frei aus dem Bericht von H. Friedemann in der FUWO vom 17.2.76


Junioren : 4:1 , Tore : Müller 2 , Weigel , Hötzel / Raab

Jena : Zimmermann , Weise , Kulb , Birnkammerer (Eismann) , Höche , Krause , Lengert , Schakau , Raab , Menge , Töpfer / Tr.: Thomale