1956 10. Spieltag: SC Motor Jena - BSG Empor Wurzen 2:1

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
(Weitergeleitet von 56 10)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Spieldaten
Wettbewerb DDR-Liga, 10. Spieltag
Saison Saison 1956, Hinrunde
Ansetzung SC Motor Jena - BSG Empor Wurzen
Ort Ernst-Abbe-Sportfeld
Zeit So. 27.05.1956 16:00 Uhr
Zuschauer 10.000
Schiedsrichter Knott (Einsiedel)
Ergebnis 2:1
Tore
Andere Spiele
oder Berichte

Aufstellungen

Jena (weiß-rot/schwarz)
Wolfgang Brünner
Georg Buschner, Karl Oehler, Rolf Hüfner
Günter Rahm, Siegfried Woitzat
Helmut Müller, Walter Eglmeyer, Horst Kirsch, Gerhard Pfeiffer, Karl Schnieke

Trainer: Hans Warg

Wurzen (blau-weiß)
Reinicke
Sommerkorn, Hinneburg, Müller II
Maschke, Walther I
Kupzok, Müller I (76. Kirchner), Keil II, Klamt, Keil I

Trainer: Hans Studener

Titelseite Programmheft

Spielbericht

Den Schock gerade noch überwunden

Wurzen nur defensiv, wollten nur über die Runden kommen. Gegen diese massive Deckung fand Jena lange kein Mittel. Nach einer verunglückten Rückgabe Buschners und einem Pressschlag zwischen Brünner und Keil II stand es früh 0:1. Diesen Schock verdaute Jena schwer und spielte recht nervös. Fehlpässe am laufenden Band, schlechte Unterstützung der Hintermannschaft nahmen Motor viel von ihrer Wirkung. Erst in den letzten 10 Minuten riß Jena das Spiel aus dem Feuer. Spielte Wurzen das ganze Spiel schon recht hart, drohte die Unfairness zum Schluß fast auszuarten.

(Aus dem Bericht von P. Palitzsch aus der FUWO vom 29.5.56)

Reserven: 5:0

Junioren

Img045u.jpg
  • Spiele (2x15 min):
  • Jena : SpVgg Fürth 1:1
  • Jena : Sportive Giraumont (Fra.) 1:1
  • Jena : 1.FC Saarbrücken 0:0
  • Jena : Vienna Wien 0:0
  • Jena : Elfsborg Boras 1:0
  • Jena : Banik Ratiskovice 0:0
  • Jena : Jeunesse Esch 2:0