Gerhard Pfeiffer

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gerhard Pfeiffer 1956

Gerhard Pfeiffer (* 13. April 1921; † 25. Mai 2012) wechselte 1955 von der BSG Motor Neustadt/Orla zum SC Motor Jena.

Der linke Halbstürmer stieg mit dem Verein 1956 in die DDR-Oberliga auf. Bis 1957 bestritt er für den Verein 48 Pflichtspiele (21 Tore) – davon 34 Spiele (18) in der DDR-Liga, 10 Spiele (1) in der DDR-Oberliga und 4 Spiele um den FDGB-Pokal(2).

In den 60er Jahren arbeitete Gerhard Pfeiffer als Trainer bei der BSG Motor Neustadt/Orla.