1968/1969 10. Spieltag: FC Carl Zeiss Jena - 1. FC Union Berlin 6:0

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
(Weitergeleitet von 68/69 10)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Spieldaten
Wettbewerb DDR-Oberliga, 10. Spieltag
Saison Saison 1968/1969, Hinrunde
Ansetzung FC Carl Zeiss Jena - 1. FC Union Berlin
Ort Ernst-Abbe-Sportfeld
Zeit Mi. 23.10.1968 14:30 Uhr
Zuschauer 7.500
Schiedsrichter Manfred Heinemann (Erfurt)
Ergebnis 6:0 (4:0)
Tore
Andere Spiele
oder Berichte

Aufstellungen

Jena (weiß-blau)
Hans-Ulrich Grapenthin
Heinz Marx
Werner Krauß, Peter Rock, Michael Strempel, Jürgen Werner (49. Gerd Brunner)
Harald Irmscher, Roland Ducke
Helmut Stein, Peter Ducke, Rainer Schlutter
Trainer: Georg Buschner
Berlin (rot-weiß)
Rainer Ignaczak
Harald Betke, Reinhard Lauck, Hartmut Felsch
Ulrich Prüfke, Meinhard Uentz
Jürgen Stoppok (19. Rainer Müller), Helmut Kalbe, Reinhard Gärtner, Harry Zedler, Günter Klausch
Trainer: Werner Schwenzfeier
Img003j.jpeg

Spielbericht

Dieses Spiel war ursprünglich für den 19.10.68 angesetzt , aber wegen Länderspielverpflichtungen Jenas (LS gegen Polen ) verlegt .

Junioren : 6:0 , Aufstellung nicht bekannt - Tore : Jauch 3 , Danz , Nößler , Wackwitz