1995/1996 12. Spieltag: FC Carl Zeiss Jena - FSV Mainz 05 6:1

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
(Weitergeleitet von 95/96 12)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Spieldaten
Wettbewerb 2. Bundesliga, 12. Spieltag
Saison Saison 1995/1996, Hinrunde
Ansetzung FCC - FSV Mainz 05
Ort Ernst-Abbe-Sportfeld
Zeit Fr. 20.10.95 - 19:30 Uhr
Zuschauer 4.948
Schiedsrichter Uwe Kemmling (Hannover)
Ergebnis 6:1 (3:0)
Tore
Andere Spiele
oder Berichte

Aufstellungen

Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Jena
Mario Neumann
Dejan Raickovic
Carsten Sänger, Milos NedicGelbe Karte.gif
Karsten Hutwelker, Bernd Schneider, Brian Bliss (78. Mario Röser), Olaf HoletschekGelbe Karte.gif (62. Mark Zimmermann), Jens König
Thomas Vogel (52. Heiko Weber), Matthias Zimmerling

Trainer Eberhard Vogel

Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Mainz
Dimo Wache
Torsten Lieberknecht
Uwe Stöver, Peter Neustädter
Markus Kreuz (46. Mike Janz), Abderrahim OuakiliGelbe Karte.gif (36. Thomas Zampach), Christian HockGelbe Karte.gif (57. Hendrik Weiss), Bruno Akrapovic, Thomas ZiemerGelbe Karte.gif
Josef Zinnbauer, Sven Demandt

Trainer: Wolfgang Frank

Img133b.jpg

Spielbericht

Gleich drei Köpfchen-Tore

Ein wahres Schützenfest am Fuße der Jenaer Kernberge . Die Mainzer kamen arg unter die Räder . Die Zeiss-Elf demonstrierte eindrucksvoll ihren Leistungsanstieg , gewann gegen eine desolate Mainzer-Abwehr nahezu alle Zweikämpfe und sah ihr aggressives Angriffsspiel mit sehenswerten Treffern belohnt . Die Thüringer spielten über die gesamten 90 Minuten nicht nur " mit Köpfchen " , sondern zeigten sich in der Luft auch überlegen und erzielten gleich 3 Kopfballtore durch Zimmerling (2) und Raickovic , wobei sich Zugang Hutwelker und der sehr agile König mit getimten Flankenbällen von beiden Seiten als exzellente Vorlagengeber auszeichneten .

Die auf den Abstiegsplätzen rangierenden Mainzer hatten dem nicht viel entgegenzusetzen . Das schwache Deckungsverhalten begann schon im Mittelfeld . Zinnbauers Tor war nicht mehr als eine Ergebniskosmetik . Die Spieler Sänger , Nedic , Hutwelker und König wurden in die Elf des Tages gewählt .

Bericht von R.-P. Palitzsch im Kicker vom 23.10.95

A-Junioren-RL : Hallescher FC : FCC 0:0