Fred Harthaus

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fred Harthaus (* 18. September 1908; † März 1991) war ein deutscher Fußballspieler.

Er wechselte 1934 vom FC Thüringen Weida zum 1. SV Jena. Nach sieben Jahren in Jena wechselte er zur Saison 1940/1941 zu den Offenbacher Kickers, wo er noch bis 1947 als Spieler aktiv war.

1949 begann Harthaus seine Trainerkarriere beim FC St. Pauli. Seine weiteren Stationen waren VfL Osnabrück (1950/51), FSV Frankfurt (1951/52), TSV 1860 München (1952/53), Duisburger SV (1956/57), Hamborn 07 (1960-1963), Rot-Weiss Essen (1963-1965) und Bonner SC (1966/67).