Joy-Lance Mickels

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Joy-Lance Mickels

Joy-Lance Mickels (2020)
Informationen
Geburtstag 29. März 1994
Geburtsort Siegburg, Deutschland
Größe 181 cm
Position Sturm
Rücken-Nr. 37
Spiele für den FCC1
Wettbewerb Spiele Tore
3. Liga
Thüringenpokal
Gesamt:
3
0
3
0
0
0


 1Stand: 8. März 2020

Joy-Lance Mickels (* 29. März 1994 in Siegburg) ist ein deutscher Fußballspieler mit kongolesischen Wurzeln und begann beim VSF Amern mit dem Fußballspielen und wechselte später in die Jugendabteilung von Borussia Mönchengladbach. In Mönchengladbach absolvierte er auch bei der II. Mannschaft die ersten Spiele im Herrenbereich. 2014 wechselte er zur II. Mannschaft des FC Schalke 04, 2016 weiter zu Alemannia Aachen und ein Jahr später nach Thüringen zum FSV Wacker Nordhausen.

Ende Januar 2020 unterschrieb Mickels einen bis Saisonende laufenden Vertrag beim FC Carl Zeiss Jena.

FCC-Trainer Rico Schmitt zur Verpflichtung: „Joey-Lance Mickels ist ein robuster und schneller Spieler, der in Nordhauen einer der Leistungsträger war. Nun wird es darauf ankommen, dass wir ihn schnell in die Mannschaft integrieren und dabei unterstützen, die Fähigkeiten, die er mitbringt, auch in der 3. Liga einzubringen.“