Kemo Ceesay

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kemo Ceesay 2001

Kemo Ceesay (* 15. Juni 1971 in Bundung/Gambia) wechselte zur Saison 2001/2002 vom FSV Lok/Altmark Stendal zum FC Carl Zeiss Jena.

Der 1,90 m grosse Mittelfeldspieler absolvierte für den FCC 26 Pflichtspiele (2 Tore) – davon 24 Spiele (1) in der NOFV-Oberliga und 2 Pokalspiele (1).

Am Saisonende verließ Kemo Ceesay den FC Carl Zeiss Jena wieder und spielte beim VfB Pößneck (2002/2003), dem VFC Plauen (2003/2004) und ab 2004 beim 1. FC Lok Stendal. Seit Januar 2008 steht er bei Prignitzer Kuckuck Kickers unter Vertrag. Im Januar 2011 wechselte er zum Berliner Landesligisten BSC Eintracht Südring.