VfB Pößneck

Aus FCC-Wiki - Wiki vom FC Carl Zeiss Jena
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Verein
Name Verein für Bewegungsspiele
1909 Pößneck e. V.
Spitzname
Gegründet 2. August 1903
Stadion Sportpark Warte
Plätze 3.500
Vereinsfarben blau + gelb
Homepage www.vfb09.de

Der VfB 09 Pößneck ist ein Fußballverein aus dem thüringischen Ort Pößneck.

Kurze Geschichte

Am 2. August 1909 wurde der Verein für Bewegungsspiele 1909 Pößneck e.V. gegründet. Nach dem Zweiten Weltkrieg fiel der VfB unter das Vereinsverbot, das auf Betreiben der sowjetischen Besatzungsmacht für alle Sportvereine verhängt wurde. An seine Stelle trat eine locker organisierte Sportgemeinschaft, die 1950 im Rahmen der in Ostdeutschland vorangetriebenen Bildung von Betriebssportgemeinschaften (BSG) von den Pößnecker Volltuchwerken übernommen und in die BSG Fortschritt Pößneck umstrukturiert wurde. 1980 fand ein Wechsel des Trägerbetriebs statt, das Wälzlagerwerk Rotasym übernahm die BSG, die daraufhin in Rotasym Pößneck umbenannt wurde. Als nach der politischen Wende von 1989 das System der Betriebssportgemeinschaften zusammenbrach, gründeten Mitglieder der Sektionen Fußball von Rotasym Pößneck und Rotation Pößneck im Jahre 1990 zunächst die SG Pößneck aus der 1991 der Sportverein WSD Pößneck wurde. Am 27. Mai 1994 nahm der Verein wieder seinen alten Namen „VfB 09 Pößneck e.V.“ an.

Die größten Erfolge

  • Meister Thüringenliga und Aufsteiger in die NOFV-Oberliga: 2002
  • Pokalsieger im Ostthüringer Fußballbezirk: 1995
  • Pokalsieger des Bezirkes Gera: 1980, 1982 und 1988


Spieler und Trainer beider Vereine

Die ehemaligen FCC-Spieler Michael Strempel, Jürgen Raab, Lothar Kurbjuweit und Ulrich Oevermann arbeiteten bisher bei den Pößneckern als Übungsleiter.

Folgende Fußballer spielten im Laufe ihrer Karriere in Pößneck und beim FC Carl Zeiss Jena:
(Die Liste stellt nur ein Auszug der bekanntesten Spieler dar, und erhebt mit Absicht keinen Anspruch auf Vollständigkeit.)

Name in Pößneck aktiv in Jena aktiv

von
bis
von
bis
Gerhardt Hoppe 1985 - 1971
1978
1973
1984
Marco Kämpfe - 1986 1986 2000
Jens-Uwe Penzel 1997 2003 1978
2003
1997
2004
Timo Löhnert 1999 2001 1991 1995
Christian Reimann 2000 2004 2010 -
Nico Busse 2002
2004
2003
2006
1990 2002
Kemo Ceesay 2002 2003 2001 2002
Uwe Rottstädt 2002 2004 1999 1999
Thomas Lässig 2002 2004 2001 2002
Dirk Hempel 2003 2004 1980
1998
1996
2003
Svetozar Okrucky 2003 2006 2001 2003
Steven Sonnenberg 2004 2005 2000 2004
Andreas Förster 2004 2006 1989 2003
Lars Wiegand 2004 2006 1991 2002
Kai Zimmermann 2004 2006 2000 2004
Thomas Hurt 2004 2008 - 2004
Krzysztof Kowalik -
2007
2004
2008
2000
2004
2001
2007
Andy Raab 2004 2005 1988 2003
Gert Müller 2005 2006 2003 2004
David Mydlo 2006 2007 2001 2001
Michael Urbansky 2007 - - 2007
Faruk Hujdurović 2008 - 2004 2005
Stefan Winterkorn 2008 2008 2000 2002
Raik Hildebrandt 2008 2009 Jugend 2006
Dominik Eggemann 2009 - 2005 2009
Boris Jovanovic 2009 - 2004 2005
Norman Wohlfeld 2007 2008 Jugend 2007

Spiele gegen den FC Carl Zeiss Jena

Saison Wettbewerb ST Datum Ansetzung Ergebnis Spielbericht
1988/1989 FDGB-Pokal 1. HR 10.09.1988 BSG Rotasym Pößneck - FC Carl Zeiss Jena 0:4 Spielbericht
2002/2003 NOFV-Oberliga 3 18.08.2002 VfB Pößneck - FC Carl Zeiss Jena 0:1 Spielbericht
20 19.03.2003 FC Carl Zeiss Jena - VfB Pößneck 3:1 Spielbericht
Thüringenpokal 2. HR FC Carl Zeiss Jena - VfB Pößneck 3:0 Spielbericht
2003/2004 NOFV-Oberliga 9 28.09.2003 FC Carl Zeiss Jena - VfB Pößneck 1:1 Spielbericht
26 24.03.2004 VfB Pößneck - FC Carl Zeiss Jena 1:1 Spielbericht
2004/2005 NOFV-Oberliga 3 01.09.2004 VfB Pößneck - FC Carl Zeiss Jena 1:1 Spielbericht
20 11.02.2005 FC Carl Zeiss Jena - VfB Pößneck 3:0 Spielbericht
2005/2006 Thüringenpokal HF 05.04.2006 VfB Pößneck - FC Carl Zeiss Jena 1:5 n.V. Spielbericht

Statistik

Siege Pößneck Unentschieden Siege Jena
0 3 6

Weitere Links